Meghan Markle und Prince Harry haben bekannt gegeben, dass sie das Glück hatten, die ersten Schritte ihres Sohnes Archie während der Covid-19-Krise miterlebt zu haben. Sie leben derzeit in ihrer 14-Millionen-Dollar-Villa in Santa Barbara.

Foto: dailymail.co.uk

Die Royals diskutierten mit dem Nobelpreisträger über die Bedeutung des Rechts eines Mädchens auf eine faire Bildung und sprachen darüber, wie sich der Covid-19-Ausbruch überproportional auf den Zugang junger Frauen zu Bildung ausgewirkt hat.

In der Zwischenzeit gab Meghan auch bekannt, dass sie während der Pandemie 'viel gute Zeit mit der Familie' hatten. Prinz Harry sagte: "Wir waren beide für Archies erste Schritte, seinen ersten Lauf, seinen ersten Sturz, alles da."

Foto: dailymail.co.uk

Meghan fügte hinzu: "Es ist einfach fantastisch und in vielerlei Hinsicht haben wir das Glück, diese Zeit zu haben, um ihn wachsen zu sehen. Ohne Covid würden wir reisen und mehr nach außen arbeiten, und wir hätten viele dieser Momente verpasst. ""

Foto: dailymail.co.uk

Harry fügte hinzu: "Dies sind wirklich besondere Momente, aber wir haben wirklich sehr, sehr hart gearbeitet."

Foto: dailymail.co.uk

Die Herzogin fügte hinzu, dass das Paar seinen achtzehn Monate alten Sohn Archie auf eine Weise großzog, bei der es bei seiner Ernährung um pädagogische Substanz geht und wie man lernen und wie man wachsen kann. “ Die Herzogin entschied sich zu diesem Anlass für einen schicken ärmellosen schwarzen Polohals und kombinierte das Oberteil mit einer weißen Chinohose.

Foto: dailymail.co.uk

Malala fragte das Paar weiter nach ihrer eigenen Ausbildung. Meghan sagte: "In Bezug auf die Ausbildung hatte ich nicht nur die Möglichkeit, in jungen Jahren zur Schule zu gehen, sondern ich ging auch zur Universität."

Beliebte Nachrichten jetzt

„Sie kamen für eine Weile, doch blieben für immer“: Wie Katzen die Herzen der temporären Besitzer schmolzen

Als der Junge 17 Jahre alt war, heiratete er eine 51-Jährige: wie sie nach 18 Jahren des Zusammenlebens leben

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Schöne Gene: Mama aus Vietnam und Papa aus Afrika haben eine schöne Tochter

Mehr anzeigen

Foto: dailymail.co.uk

In der Zwischenzeit sagte Prinz Harry, er habe seine Ausbildung als "selbstverständlich" angesehen und fügte hinzu: "Es ist ein Privileg, aber jeder einzelne Mensch, jeder einzelne junge Mensch auf der ganzen Welt braucht eine Ausbildung."

Foto: dailymail.co.uk

Malala brachte das Paar zum Lachen, als sie antwortete: „Ich denke, Jungen brauchen etwas länger, um zu verstehen, wie wichtig Bildung ist, aber sie kommen am Ende dahin.

Foto: dailymail.co.uk

Malala fragte Prinz Harry, wie die Rolle der Frauenbildung dem Klimawandel zugute kommen könne, und Prinz Harry erklärte: „Die Bedeutung der Mädchenbildung für die Verzögerung des Klimawandels ist absolut kritisch. Und wieder, mit einer Ausbildung, bietet es Geld, Einkommen, was Sie weniger anfällig für Katastrophen macht, weniger Konsum. “

Foto: dailymail.co.uk

Frau Yousafzai wurde im Alter von 15 Jahren von einem Taliban-Schützen in den Kopf geschossen, nachdem sie sich für die Ausbildung von Mädchen in ihrer Heimat Pakistan eingesetzt hatte. Malala, der nach dem Schießen nach Großbritannien geflogen wurde und sich vollständig erholte.

Foto: dailymail.co.uk

Später gründete sie den gemeinnützigen Fonds, um ihre Arbeit zu unterstützen und das Bewusstsein für die Schwierigkeiten von Mädchen beim Zugang zu Bildung zu schärfen. 2014 wurde sie die jüngste Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten. Seitdem hat sie nach Abschluss ihrer Schulzeit einen Abschluss in Oxford erhalten in Birmingham.

Foto: dailymail.co.uk

Inzwischen setzt sich die Herzogin seit langem für die Bildung von Frauen ein und spricht davon, dass der mangelnde Zugang zu Bildung das wichtigste Hindernis für die Gleichstellung der Geschlechter darstellt. Während Prinz Harry sich zuvor mit Malala auf der WE Day-Versammlung 2014 in London getroffen hat, ist nicht bekannt, ob Meghan jemals zuvor mit dem Aktivisten gesprochen hat.

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar des Königspaares: Prinz Harry und Meghan Markle brechen ihr Schweigen, nach Reportagen über Reality-Show

"Der glücklichste Tag im Leben": Geheimnisse königlicher Hochzeiten werden enthüllt

Echt, hell und fröhlich: Fotos von Kate Middleton in ihrer stürmischen Jugend