Die Social-Media-Konten der Königin müssen Meghan Markle noch eine öffentliche Geburtstagsbotschaft senden, da sie heute ihren 41. Geburtstag feiert – während Prinz William und Kate Middleton sowie Prinz Charles und Camilla nahezu identische Fotos der Herzogin online teilten.

Meghan Markle. Quelle: dailymail.co.uk

Die Instagram- und Twitter-Konten des Herzogs und der Herzogin von Cambridge haben heute Morgen ein Foto der Herzogin von Sussex von den Feierlichkeiten zum Jubiläum der Königin im Juni neben der einfachen Nachricht veröffentlicht: “Ich wünsche der Herzogin von Sussex alles Gute zum Geburtstag!” Kurz darauf teilten der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall eine ähnliche Botschaft und ein ähnliches Bild von Meghan.

Meghan Markle. Quelle: dailymail.co.uk

Die von beiden Paaren ausgewählten Bilder zeigen Meghan beim Erntedankgottesdienst der Königin in der St. Paul's Cathedral und zeigen nicht ihren Ehemann Prinz Harry. Der Gottesdienst war die einzige Veranstaltung zum Jubiläum der Königin, an der der Herzog und die Herzogin von Sussex öffentlich teilnahmen. Es war das erste Mal seit dem frostigen Commonwealth Service in der Westminster Abbey im März 2020, dass das Paar mit „The Firm“ gesehen wurde, kurz bevor sie offiziell als Senior Royals zurücktraten.

Meghan Markle. Quelle: dailymail.co.uk

Letztes Jahr führte die Königin die königliche Familie an, indem sie der Herzogin alles Gute zum 40. Geburtstag wünschte. Heute sind die Berichte jedoch weitgehend still, abgesehen davon, dass eine Reihe von Bildern über den Besuch der Prinzessin Royal in Edinburgh geteilt wurden. Stattdessen waren es Prinz William und Kate sowie Charles und Camilla, die Geburtstagsbotschaften und Fotos des Königs beim Jubiläum der Königin posteten.

Meghan Markle. Quelle: dailymail.co.uk

Prinz Harry und Meghan verpassten während der viertägigen Feierlichkeiten sowohl die Platinum Jubilee Party und den Pageant als auch das Epsom Derby. Das Paar trat am Jubiläumswochenende nur einmal öffentlich auf, obwohl es mit seinen beiden Kindern Archie und Lilibet aus den USA eingeflogen war. Sie erschienen während Trooping of the Colour nicht auf dem Balkon des Buckingham Palace und wurden auch während des Thanksgiving-Gottesdienstes scheinbar in die zweite Reihe verbannt.

Meghan Markle. Quelle: dailymail.co.uk

Das Paar saß getrennt von Prinz William, Kate, Prinz Charles und Camilla in der Kirche, nachdem königliche Adjutanten dafür gesorgt hatten, dass sie auf verschiedenen Seiten des Ganges saßen. Auch die Abfahrts- und Ankunftszeiten wurden von den Palastassistenten sorgfältig überlegt, um zu vermeiden, dass die Brüder und ihre Ehepartner aneinanderstoßen. Harry und William haben eine langjährige Fehde.

Meghan Markle. Quelle: dailymail.co.uk


Beliebte Nachrichten jetzt

„Wer der Boss ist“: Katzen zeigten ihren Besitzern ihren eigenständigen Charakter

Gerard Piquet hat nach Trennung von Shakira die Beziehungen mit einer Studentin

„Er sieht darin besser aus, als ich“: Madonna erzählte über den Sohn, der ihre Kleider trägt

Das größte der Welt: Indien baut besonderes Solarkraftwerk auf dem Wasser

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Seine Wahrheit verteidigen“: Die Hündin widersprach der Besitzerin unerschütterlich bis zuletzt

„Einkaufszeit“: Die Frau nahm ihre Ziege mit in den Laden

„Luxusleben“: Die Hündin hat dank der Liebe ihrer Besitzerin ein Diamanthalsband und einen Kleiderschrank voller Kleidung