Laut einer neuen Studie gibt es Verbindungen zwischen einigen der beliebtesten Rassen und den dominanten Persönlichkeitsmerkmalen ihrer Besitzer. Dazu gehören Hunde, die von den Royals bevorzugt werden, wie Jack Russell Terrier und Cocker Spaniels, die beide treue Besitzer anziehen. Für die Untersuchung wurden mehr als 1.500 aktuelle und frühere Besitzer von 16 beliebten Rassen anhand von Persönlichkeitsaussagen bewertet.

Die Hunde. Quelle: dailymail.co.uk

König Charles und Queen Consort Camilla sind die stolzen Eltern von zwei Jack Russell Terriern, Bluebell und Beth. Die Hunde wurden 2017 vom Battersea Dogs and Cats Home umgesiedelt und sind die neuesten Hundebewohner des Buckingham Palace, seit der Monarch den Thron bestiegen hat. Die Studienergebnisse zeigten, dass die fünf dominantesten Persönlichkeitsmerkmale, die Jack-Russell-Besitzer ausmachten, folgende sind: Loyalität, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Vertrauenswürdigkeit, guter Zuhörer.

Die Hunde. Quelle: dailymail.co.uk

Joe Jonas und Sophie Turner wurden im August 2019 zum ersten Mal mit einem Golden Retriever-Welpen gesichtet. Während sie den Namen des Welpen noch nicht preisgegeben haben, verrät die Wahl der Rasse viel über die Persönlichkeit des Superstar-Paares. Golden Retriever sind bekannt für ihre freundliche, tolerante Haltung, die sie als Familienhaustier gut geeignet macht, während ihre Intelligenz sie zu einem hochleistungsfähigen Arbeitshund macht.

Die Hunde. Quelle: dailymail.co.uk

Der Prinz und die Prinzessin von Wales besitzen einen entzückenden schwarzen Cockerspaniel namens Orla. Das königliche Hündchen wurde dem Paar vor etwa zwei Jahren von Kate Middletons Bruder James geschenkt. Es wird angenommen, dass Prinz George und Prinzessin Charlotte speziell dabei geholfen haben, Orla aus dem Wurf von Welpen auszuwählen.

Die Hunde. Quelle: dailymail.co.uk

Mit einem Gewicht von nur 3,5 kg und einer Größe von nur 11 Zoll gehören Pommern zu den beliebtesten kleinen Hunderassen. Berühmt für ihre Liebe zu Welpen in Handtaschengröße, besitzt Paris Hilton drei dieser Rasse. Zwei von ihnen heißen Crypto und Ether, nach ihrer Liebe zur Welt der Kryptowährung. Menschen, die am leidenschaftlichsten, kreativsten und freigeistigsten sind, sind laut der Studie am besten für diese Rasse geeignet.

Die Hunde. Quelle: dailymail.co.uk

Border Terrier sind "im Wesentlichen arbeitende Terrier", die nur eine Stunde Bewegung pro Tag benötigen und durchschnittlich über 12 Jahre alt werden. David Walliams ist der Besitzer von zwei der Rasse, namens Bert und Ernie, benannt nach den Charakteren aus The Muppets. Die Studienergebnisse deuten darauf hin, dass diese Rasse bei Menschen beliebt ist, die charmant, lebhaft und ausgelassen sind – ähnlich wie der Komiker selbst.

Die Hunde. Quelle: dailymail.co.uk

Schauspielerin Tilda Swinton ist Besitzerin von vier Springer Spaniels; Louis, Schneebär, Dora und Rosy. „Die Springer Spaniels haben sich ihren Namen durch ihre Praxis verdient, nach vorne zu „springen“, um das Wild in die Netze zu spülen. Nach der Erfindung von Schusswaffen wurde die Rasse verwendet, um Wild aus dem Unterholz zu jagen“, erklärt The Kennel Club. Menschen, die am besten zu Springer Spaniels passen, sind der Studie zufolge eher traditionell, zurückhaltend und pünktlich.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Das Ende der Legende“: Die Welt verabschiedete sich vom letzten Schauspieler des Films „Vom Winde verweht“, Details

Echte Langleberin: Die älteste Katze der Welt wurde 27 Jahre alt

"Das kleine Kätzchen miaute jämmerlich, und als ich mich über es beugte, sah ich, dass es nicht allein war"

Helfer für die Heizperiode: Welche Zimmerpflanzen das Haus von Schimmel und Feuchtigkeit befreien

Mehr anzeigen

Die Hunde. Quelle: dailymail.co.uk

Zwergschnauzer sind als Begleithunde sehr beliebt, mit prominenten Besitzern wie Jennifer Aniston, die eine Kreuzung namens Clyde hat. Die Schauspielerin ist eine der bekanntesten Hundeliebhaberinnen Hollywoods und posiert regelmäßig mit ihrem Dreierpack in den sozialen Medien. Zusammen mit Clyde hat sie auch einen Pitbull namens Sophie und einen Great Pyrenees namens Lord Chesterfield.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Tribut“: Kate Middleton trug zum Abschied von der Königin Elizabeth II. ihre Ohrringe

„Echte Helden“: Retter retteten kleine Eichhörnchen nach einem Sturz von einem Baum

„Natürliche Seltenheit“: wie eine seltene Haiart aussieht, deren Art es in der Natur nur 269 Individuen hat