Er spielte 1997 in James Camerons Film „Titanic“ an der Seite mit Kate Winslet und Leonardo DiCaprio. Und Billy Zane hat darüber nachgedacht, welche Auswirkungen die Rolle, die er in dem Kultfilm hatte, auf sein Leben hatte.

Billy Zane. Quelle: dailymail.co.uk

Zane spielte Kates kontrollierenden Verlobten Cal Hockley und sagt, dass er sich bis heute als Bösewicht in Hollywood typisiert fühlt und sagt, dass Fremde ihn immer noch auf der Straße anschreien. Er sagte: „Es gibt diejenigen, die wissen, dass ich ein Schauspieler bin und die Aufführung genießen, und diejenigen, die ganz einfach denken, dass ich ein natürlicher Bösewicht bin.“

Billy Zane. Quelle: dailymail.co.uk

„Aber ich bin ein Schaf im Wolfspelz. Die Titanic war ein zweischneidiges Schwert. Es erweiterte meinen Einflussbereich und mein Bewusstsein; es ist eine ziemlich internationale Visitenkarte. Aber es ist, als würde man ein Paar goldene Handschellen tragen. Um Ian Fleming zu zitieren: „Dies ist eine mit Nerz ausgekleidete Zelle. Wünschte ich, ich würde mehr White-Hat-Heldenrollen spielen? Die ganze Zeit. Ich mache das tatsächlich möglich, indem ich mein eigenes Material entwickle.“

Billy Zane. Quelle: dailymail.co.uk

In dem Interview enthüllte Billy auch, dass er sich von der amerikanischen Model-Schauspielerin Candice Neill, der Mutter seiner Töchter Ava (11) und Gia (8), getrennt hatte. Das Paar war 12 Jahre zusammen und der Schauspieler hat jetzt erzählt, wie er wieder auf der Suche nach der Liebe ist. Billy war seit 2004 mit dem britischen Model Kelly Brook zusammen. Der Schauspieler fing an, mit der Model-Schauspielerin Kelly auszugehen, nachdem sie sich am Set von „Überlebensinsel“ kennengelernt und sich während ihrer vierjährigen Beziehung sogar verlobt hatten.

Billy Zane. Quelle: dailymail.co.uk

Sie hatten ursprünglich 2007 eine Hochzeit in ihrem Farmhaus in Kent geplant, sich aber im November nach dem Tod von Kellys Vater Kenneth Parsons getrennt. Obwohl sie ihre Romanze Anfang 2008 das letzte Mal wieder aufleben ließen, war die Hochzeit wieder vorbei, als Kelly im April bekannt gab, dass sie mit 28 Jahren zu jung sei, um zu heiraten. Im Jahr 2014 sprach Kelly offen über ihre Beziehung zu Zane und bestand darauf, dass er nie jemand war, mit dem sie ihr Leben verbringen würde. 

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Frauensolidarität“: Grace Kellys Enkelin Charlotte erzählte, was ihr geholfen hat, ihre Mutter näher zu kommen

„Geheimnisse der Vergangenheit“: welche Geschichte hinter der mysteriösen Kapelle der Westminster Abbey steht

„Bester Preis“: Die Frau zeigt ihre Wohnung in Manhattan für 350 Dollar pro Monat

Familienidylle: Seltener Auftritt von Danny DeVito mit seiner ältesten Tochter

Mehr anzeigen

„Echter Akrobat“: vier Monate altes Baby balanciert gekonnt auf der Hand seines Vaters

Der Hund, der aufgrund von Hautproblemen für Stein gehalten wurde, kehrt unter Aufsicht wieder zum normalen Leben zurück

„Sie sind nur Kätzchen“: Zwei Tigerbabys lieben es, mit ihrer Mutter zu spielen