Seit Kate Middleton im September Prinzessin von Wales wurde, hat sie ihre Schwiegermutter kanalisiert, indem sie auffallend ähnliche Outfits trug und den Schmuck des verstorbenen Königshauses für hochkarätige Veranstaltungen anlegte. Kate war in einen schwarzen Mantel gehüllt, der mit drei Mohnblumen und einem passenden schwarzen Hut geschmückt war, als sie am Remembrance Sunday teilnahm.

Kate Middleton und Prinzessin Diana. Quelle: dailymail.co.uk

Die Prinzessin schloss sich Queen Consort Camilla an, um König Charles und Prinz William dabei zuzusehen, wie sie Kränze niederlegten, um den britischen Kriegstoten Respekt zu zollen. Kate machte bei der Veranstaltung eine seriöse Figur und trug den schicken schwarzen Hut mit heruntergelassener Krempe. Ihre Hutwahl erinnerte an ein ähnliches Outfit, das Prinzessin Diana 1991 bei derselben Veranstaltung trug.

Kate Middleton und Prinzessin Diana. Quelle: dailymail.co.uk

Kates Look spiegelte einen Stil wider, der von Lady Diana Spencer getragen wurde, die bei der Veranstaltung 1991 einen ähnlichen Hut mit breiter Krempe trug. Die Prinzessin trug auch Dianas Collingwood-Ohrringe für den Gottesdienst in Whitehall. Sie fegte ihre brünetten Locken zu einem niedrigen Pferdeschwanz, um die Perlenohrringe für diesen Anlass zu enthüllen.

Kate Middleton und Prinzessin Diana. Quelle: dailymail.co.uk

Kate trägt regelmäßig Schmuck zu Ehren ihrer Schwiegermutter, darunter ihren Saphir-Verlobungsring, der einst Diana gehörte. Mit einem scharfen Auge fürs Detail bezieht sich Kate oft auf Diana, wenn es um ihre Stilauswahl geht. Sie hat dies bei einer Reihe von Gelegenheiten getan, seit sie den Titel vom verstorbenen König im September nach dem Tod der Königin geerbt hat.

Kate Middleton und Prinzessin Diana. Quelle: dailymail.co.uk

Bei einem Überraschungsbesuch in Nordirland letzten Monat entschied sich Kate für eine babyblaue Schluppenbluse mit hellblauer Jacke. Der Stil könnte eine Anspielung auf Prinzessin Diana sein, die für ihre Verlobungsfotos bekanntermaßen eine weiße Schluppenbluse zusammen mit einem kräftigen blauen Anzug trug. Der König entschied sich bei mehreren anderen Gelegenheiten für den Look, unter anderem für die Trooping the Colour-Parade 1985.

Kate Middleton und Prinzessin Diana. Quelle: dailymail.co.uk

Während einer Verlobung im Londoner Olympiapark im Oktober schien Kate die modischen Fähigkeiten von Diana in einem blauen Blazer mit schwarzen Hosen nachzuahmen. Kate sah in einer blauen Vintage-Jacke von Chanel perfekt aus, als sie in der Copper Box Arena im Queen Elizabeth Olympic Park im Osten Londons ankam. Die doppelreihige Jacke von Chanel 1995, die mit Knöpfen mit CC-Logo-Prägung versehen war, erinnerte an die Outfits, die Prinzessin Diana Mitte der 1990er Jahre trug.

Kate Middleton und Prinzessin Diana. Quelle: dailymail.co.uk

1994 wurde Diana fotografiert, als sie das Restaurant San Lorenzo in London verließ und dabei ein Outfit trug, das eine unheimliche Ähnlichkeit mit dem von Kate trug. Letzten Monat zog Kate ein seidiges, marineblaues, gepunktetes Tory-Burch-Hemd mit Muschelkragen an, das sie letztes Jahr zum ersten Mal trug, um eine Kampagne für die Suchtbewusstseinswoche zu starten.

Beliebte Nachrichten jetzt

Familienidylle: Seltener Auftritt von Danny DeVito mit seiner ältesten Tochter

„Echte Helden“: Kätzchen aus der Mülltonne wurden dank ihres Miauens gerettet, Details

„Unsere Union hat viel durchgemacht“: Hugh Jackman gratulierte seiner Frau rührend zum 67. Geburtstag

„Referenzpunkt“: Das Haus, in dem Marilyn Monroe und Greta Garbo wohnten, steht für 900 000 Dollar zum Verkauf

Mehr anzeigen

Kate Middleton und Prinzessin Diana. Quelle: dailymail.co.uk

Der Look war dem von Prinzessin Diana, die vor mehr als zwei Jahrzehnten zu Hause im Kensington Palace fotografiert wurde, auffallend ähnlich. Vor Wochen zog Kate ein komplett gebräuntes Farbensemble an, um Scarborough mit dem Prinzen von Wales zu besuchen. Sie kombinierte ein kamelfarbenes Kleid mit einem passenden Mantel und Accessoires. Das Ensemble erinnerte an ein komplett beiges Outfit, das Diana 1982 bei einer gemeinsamen Verlobung mit Prinz Charles trug.

Im September kombinierte sie bei einem Besuch in Swansea einen knallroten Mantel, treffend „Spencer“-Jacke genannt, mit einem schwarzen Oberteil und einer passenden Hose. In der Zwischenzeit trug sie letzte Woche einen langen Catherine-Walker-Mantel in einem ähnlichen Farbton für die Rugby-League-Weltmeisterschaft zwischen England und Papua-Neuguinea. Beide Looks replizieren Farbkombinationen und Stile, die von der verstorbenen Prinzessin von Wales in den letzten Jahren ihres Lebens getragen wurden.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Echter Akrobat“: vier Monate altes Baby balanciert gekonnt auf der Hand seines Vaters

Der Hund, der aufgrund von Hautproblemen für Stein gehalten wurde, kehrt unter Aufsicht wieder zum normalen Leben zurück

„Sie sind nur Kätzchen“: Zwei Tigerbabys lieben es, mit ihrer Mutter zu spielen