Eva Mendes ist kürzlich mit ihren beiden Töchtern nach Sydney gezogen, um ihren Vater Ryan Gosling bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Film „Der Fallkerl“ zu unterstützen. Jetzt hat die Schauspielerin offen über den Stress gesprochen, zwei Töchter außerhalb ihres Unterstützungsnetzwerks in Amerika großzuziehen.

Eva Mendes. Quelle: dailymail.co.uk

Sie enthüllte auch die Details ihrer und Ryans Erziehungsdynamik und sagte, dass sie „ziemlich zu den gleichen Bedingungen“ seien. „Ich bin mir sicher, nur weil wir unsere eigenen haben, als wären wir unsere eigene Person und dann kommen wir mit unseren eigenen Stärken und Sachen, aber wir haben ziemlich die gleichen Bedingungen, wie wir Eltern sind“, sagte die Schauspielerin.

Eva Mendes. Quelle: dailymail.co.uk

„Also ist es ziemlich cool. Ich weiß, dass jemand früher gesagt hat: „Wer ist ein guter Bulle? Wer ist ein böser Bulle?“ Ich denke, es gibt keine. Ich habe noch nie so darüber nachgedacht. Aber wie, wir sind Redner. Wir besprechen das gerne mit den Kindern. Wir möchten ihnen das Gefühl geben, dass sie eine Stimme haben und dass sie gehört werden, wissen Sie?“

Eva Mendes. Quelle: dailymail.co.uk

Sie fuhr fort, dass ihre Töchter Esmerelda (acht) und Amada (sechs) nicht immer ihren Willen durchsetzen, aber Eva und Ryan geben gerne nach, wenn sie „einen guten Punkt machen“. Es kommt, nachdem sie enthüllt hat, dass sie während ihres vorübergehenden Umzugs nach Sydney Schwierigkeiten hat, zwei Kinder zu verwalten, jetzt, wo sie so weit von ihrem üblichen Unterstützungsnetzwerk entfernt ist.

Eva Mendes. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich habe definitiv noch kein Gleichgewicht gefunden. Es ist so etwas Alltägliches. Ich frage die Leute die ganze Zeit um Rat“, sagte sie. „Ich würde gerne etwas ausgeglichener sein, aber gerade jetzt, besonders jetzt, wo wir in Sydney leben, bemerke ich Dinge wie: Ich habe meine Schwester nicht hier, ich habe nicht [Ryans] Schwester, ich habe seine Mutter nicht, ich habe meine Mutter nicht, also fällt die Arbeit komplett auf uns.“


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

68-seitige Berufung: Amber Heard verklagt Johnny Depp erneut

Metallica-Frontmann James Hetfield trennt sich nach 25 Jahren Ehe von seiner Frau

Putin wird in einer separaten Zelle sitzen: Im Kreml beginnt ein Putsch, wie es dazu kommt

"Ich verweigere mir nichts": eine Deutsche lebt seit zwanzig Jahren ohne Geld, Details

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Echter Akrobat“: vier Monate altes Baby balanciert gekonnt auf der Hand seines Vaters

Der Hund, der aufgrund von Hautproblemen für Stein gehalten wurde, kehrt unter Aufsicht wieder zum normalen Leben zurück

„Sie sind nur Kätzchen“: Zwei Tigerbabys lieben es, mit ihrer Mutter zu spielen