Hollywood-Legende Rita Moreno erklärte diese Woche schockiert und traurig, dass sie nicht „viele Freunde“ habe und schon gar nicht in Hollywood, nachdem sie zu oft von Frauen betrogen und verletzt worden sei. Moreno machte das traurige Geständnis in einem Interview.

Rita Moreno. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich habe nicht viele Freunde, und ich habe auch nicht viele Freunde im Showbusiness. Ich vertraue ihnen nicht. Ich wurde so oft von ihnen betrogen und von meinem dummen Beharren darauf, an Leute zu glauben, die wirklich nicht sehr nett zu mir waren", sagte Moreno nüchtern.

Rita Moreno. Quelle: dailymail.co.uk

Ihre Kommentare brachten den Raum für einen Moment zum Schweigen, bevor Tomlin niedergeschlagen sagte: „Es tut mir leid, Rita.“ Jane Fonda schwor fester: „Wir werden etwas dagegen unternehmen. Wir werden Ihnen zeigen, dass es hier drei Frauen gibt, denen Sie vertrauen können. Sie antwortete: "Die Sache ist, ich vertraue Ihnen."

Rita Moreno. Quelle: dailymail.co.uk

Es war ein berührender Moment zwischen vier Hollywood-Ikonen, aber der Interviewer – und die Zuschauer – waren geschockt. Moreno ging nicht ins Detail darüber, wer sie verletzt hatte. Sie eroberte die Filmszene 1952 mit ihrer umwerfenden Leistung als Zelda Zanders in „Im Regen singen“. Als nächstes kam ihr bezaubernder Auftritt in „Der König und ich“.

Rita Moreno. Quelle: dailymail.co.uk

Sie ist am besten für ihre Rolle als Anita in West Side Story aus dem Jahr 1961 bekannt. In dieser Rolle sang, tanzte und spielte Moreno mit ihrer Darstellung der energiegeladenen, temperamentvollen Anita neben Nathalie Woods süßer, sanfter Maria zu einem Oscar. In den folgenden Jahren spielte sie an der Seite von Marlon Brando und James Garner.

Rita Moreno. Quelle: dailymail.co.uk

Moreno litt während ihrer turbulenten Beziehung zu Marlon Brando unter Kummer und versuchte sogar, sich das Leben zu nehmen. Sie schrieb in ihren kürzlich erschienenen Memoiren, wie sie während ihrer Romanze in den 1950er Jahren von ihm schwanger geworden war und wie er für eine misslungene Abtreibung bezahlte, die dazu führte, dass sie „tagelang“ blutete.

Rita Moreno. Quelle: dailymail.co.uk


Beliebte Nachrichten jetzt

„Badeanzug der Rache“: Das 42-jährige Supermodel Gisele Bündchen kehrte nach einer Scheidung in den Beruf zurück

„Ich habe lange davon geträumt“: ein Mann "verwandelte" sich in einen Wolf und gab dafür mehr als 20 000 Euro aus

„Ärzte waren sich eines solchen Erfolgs nicht sicher“: Wie siamesische Zwillinge aufwachsen, die nach der Geburt getrennt wurden

„Ich habe, was Menschen zu erzählen“: Arnold Schwarzenegger bringt ein neues Buch heraus

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Die kleine Chihuahua hat keine Zähne, aber sie ist eine unvertretbare Arbeiterin in einer Zahnbehandlung

Bruce Willis hat das Testament umgeschrieben: Wie viel seine Töchter aus seiner ersten Ehe mit Demi Moore erhalten werden

Supermodel Adriana Lima erschien erstmals nach der dritten Geburt auf dem Laufsteg