Die Prinzessin von Wales begrüßte ihre alte Geschichtslehrerin mit einer Umarmung, als sie zum ersten Mal seit ihrem Verlassen der Grundschule wieder vereint waren. Kate besuchte mit Prinz William die Hafenstadt Falmouth, um im National Maritime Museum Cornwall etwas über das maritime Erbe der Region zu erfahren.

Die Prinzessin von Wales. Quelle: dailymail.co.uk

Bevor sie ins Museum ging, wurde Kate von Jim Embury angesprochen – der ihr Geschichtslehrer an der St Andrews Vorschule in Berkshire war. Die Prinzessin von Wales schien erfreut, Herrn Embury – der jetzt ehrenamtlich im Museum arbeitet – nach über zwei Jahrzehnten wiederzusehen.

Die Prinzessin von Wales. Quelle: dailymail.co.uk

Kate erkannte ihren ehemaligen Lehrer sofort, warf ihre Arme um ihn und sagte: „Oh mein Gott! Meine Güte, das hat mich gleich zurückgebracht!' Dann erzählte sie, wie sie sich genau vorstellen kann, wie das Klassenzimmer ihrer Lehrerin früher aussah. Als Kate herausfand, dass Herr Embury nach Cornwall umgezogen war, sagte sie begeistert: „Auf keinen Fall!“

Die Prinzessin von Wales. Quelle: dailymail.co.uk

Sie schwärmte dann: "Die Dinge, die Sie mir beigebracht haben, lehre ich jetzt meine Kinder." Das Paar schwelgte glücklich zusammen vor einer Menge königlicher Fans in Erinnerungen, während Prinz William weiterhin mit den Zuschauern sprach. Nach dem Treffen sagte Jim: „Sie war eine fantastische Schülerin und es war eine großartige Klasse.“

Nachdem die Familie Middleton 1986 aus Jordanien nach Großbritannien zurückgekehrt war, besuchte die Prinzessin von Wales die St. Andrews Vorschule in Berkshire, bevor sie im nahe gelegenen Internat Downe House studierte. Später wechselte sie an das renommierte Marlborough College, bevor sie Kunstgeschichte an der Universität St. Andrews studierte – wo sie Prinz William kennenlernte.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

Zahnlos und bucklig: Wissenschaftlern ist es gelungen, die norwegische Großmutter Thora aus dem 13. Jahrhundert wieder „zum Leben zu erwecken“

„Echter Fashionista“: Der Hund liebt Maniküre und ist nicht zufrieden, wenn die Besitzerin darüber vergisst

„Alle Rekorde brechen“: Eine Frau, die 300 000 Dollar für Schönheitsoperationen ausgegeben hat, will sich weiter verändern

Menschliche Treue: den Urlaub verlängern und einen Detektiv beauftragen, um einen Hund zu finden

Mehr anzeigen

Die kleine Chihuahua hat keine Zähne, aber sie ist eine unvertretbare Arbeiterin in einer Zahnbehandlung

Bruce Willis hat das Testament umgeschrieben: Wie viel seine Töchter aus seiner ersten Ehe mit Demi Moore erhalten werden

Supermodel Adriana Lima erschien erstmals nach der dritten Geburt auf dem Laufsteg