Bette Midler hat endlich zugegeben, zum allerersten Mal an ihrem Gesicht gearbeitet zu haben – nachdem sie sich jahrelangen Spekulationen und Gerüchten ausgesetzt hatte, dass sie sich unters Messer gelegt hatte. Der Star machte die schockierende Offenbarung, als sie scherzte: "Die Zeit hat eine Möglichkeit, alles zu glätten."

Bette Midler. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich bin seit fast 60 Jahren dabei … und ich sehe fabelhaft aus, ich weiß“, hört man sie dann sagen: „Ich habe ein paar Schneidereien an meinem Gesicht machen lassen.“ Die Schauspielerin hatte nie Gerüchte über Schönheitsoperationen öffentlich angesprochen – obwohl ihr verdächtig glattes Gesicht und ihr altersloses Aussehen seit Jahren Gegenstand ernsthafter Spekulationen waren.

Bette Midler. Quelle: dailymail.co.uk

In der Vergangenheit vermuteten Experten für plastische Chirurgie, dass sie sich einem Facelift unterzogen und Botox-Injektionen und Gesichtsfüller erhalten hatte – und obwohl sie nicht angab, welche Arbeit sie letzte Nacht geleistet hatte, bestätigte sie schließlich, dass sie ihr Aussehen tatsächlich verändert hatte. Während sie in der Vergangenheit zu diesem Thema größtenteils geschwiegen hat, gab Bette zu, dass sie überlegte, sich einer Schönheitsoperation zu unterziehen.

Bette Midler. Quelle: dailymail.co.uk

Sie sagte damals: „Denkt nicht jeder darüber nach? Wenn es wirklich anfängt einzubrechen, werde ich wahrscheinlich anfangen, wirklich darüber nachzudenken. Bettes Designerfreund Michael Kaplan erinnerte sich einmal daran, dass die Hollywood-Ikone fälschlicherweise für einen Angestellten des Kaufhauses Sears gehalten wurde. Er erklärte, dass sie zusammen in Los Angeles einkaufen gingen, als er ihr sagte, sie solle auf ihn warten, während er einige Sachen in der Umkleidekabine anprobierte.

Bette Midler. Quelle: dailymail.co.uk

„Als ich zurückkam, verwechselten sie sie mit einer Verkäuferin, Kunden standen Schlange und sagten: ‚Miss, ich muss drei Kleider anprobieren.‘ „War sie verärgert? Nicht im Geringsten. Sie antwortete: „Umkleidekabine Nummer drei ist frei, Schatz.“ Viele der Hauptdarstellerinnen Hollywoods haben zugegeben, sich im Laufe der Jahre unters Messer gelegt zu haben.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

Symbol der Lebensweisheit: Die Geschichte der drei japanischen Affen

Sean Connery hinterließ 300 Millionen Dollar an seine Erben: Es wurde bekannt, wer das Geld des Stars bekommen wird

"Zusammenfassend": Sarah Jessica Parkers Ehemann Matthew Broderick erzählte über 23 Jahre des Zusammenlebens

"Tätowierung als Ausdrucksform": Die Frau ließ ihren ganzen Körper tätowieren

Mehr anzeigen

Geri Halliwell, die erfolgreichste der Spice Girls, ging mit ihrem Ehemann-Millionär öffentlich auf

„Sie hat alle mit Freundlichkeit bezaubert“: Kate Middleton sprach in einem Pflegeheim mit einer 109-jährigen Fan

Hugh Jackman hat gezeigt, was ihm hilft, mit 54 Jahren in perfekter Form zu sein