Jude Law sah in seiner neuen Rolle völlig unkenntlich aus, von der er versprach, dass sie „Kindern Alpträume bescheren“ würde, wenn er sich in den furchteinflößenden Captain Hook verwandelt. First-Look-Bilder des Schauspielers zeigen ihn mit langen, zerzausten Haaren und einem vollen Schnurrbart, während er eine wettergegerbte Kapitänsuniform anzieht.

Jude Law. Quelle: dailymail.co.uk

Jude präsentierte den ikonischen Haken der Figur in dem unheimlichen Schnappschuss, als er sich darauf vorbereitet, den Antagonisten im kommenden Disney-Film Peter Pan & Wendy zu spielen. Jude sagte, dass er von der Tatsache begeistert war, dass der Trailer für den Film ihn als beängstigend darstellte. Er sagte: Ich denke, es ist wichtig. Ein Teil der Kindheit sind die Albträume und die Ängste, die wir alle haben … und Hook verkörpert das, wie viele der Schurken in Disney.“

Jude Law. Quelle: dailymail.co.uk

Jude sagte: „Es war etwas, was ich daraus machen wollte. Ich wollte nicht Gegenstand von Kinderalpträumen sein, aber es schien mir wichtig. Du gehst zurück zum Buch und sie reden darüber, dass er der einzige Pirat ist, vor dem Long John Silver Angst hatte. Aber es gibt schöne Details in dieser Version, in denen Sie zurückblicken und ein wenig verstehen können, warum er da ist und warum er sich so verhält, wie er es tut.

Jude Law. Quelle: dailymail.co.uk

Jude prahlte auch mit seinem echten Schnurrbart und fügte hinzu: „Ich hatte Glück, dass ich kurz bevor ich Hook spielte, einen riesigen Bart hatte, also wusste ich, wenn ich ihn spielte, dass ich meinen eigenen Tache haben musste. Ich wollte nichts ankleben. Es wäre nicht authentisch gewesen. Also hatte ich zum Glück diesen riesigen Schnurrbart, den ich jeden Tag wachsen musste und von dem ich besessen war. Das wurde zu einem wichtigen Teil.

Jude Law. Quelle: dailymail.co.uk

Der Film ist eine Live-Action-Adaption des beliebten Peter Pan-Animationsklassikers von 1953, der im Laufe der Jahrzehnte viele Male neu interpretiert wurde. Die Geschichte folgt Peter Pan, gespielt von Alexander Molony, der niemals altert und immer für Spaß zu haben ist. Er nimmt seine neue Freundin Wendy, gespielt von Ever Anderson – dem Kind der Schauspielerin Milla Jovovich und des Regisseurs Paul WS Anderson – mit nach Neverland, um zu sehen, wo Kinder Spaß haben.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Warum die Gefühle des dänischen Prinzen Joachim gegenüber seiner Schwägerin Mary eine Fehde mit seinem Bruder verursachten, Details

Keine glücklichen Kinder der Eisernen Lady: Das Schicksal von Margaret Thatchers Sohn und Tochter

Wespentaille: eine junge Frau brachte es bis zum Äußersten, um die Traumfigur zu bekommen

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Geri Halliwell, die erfolgreichste der Spice Girls, ging mit ihrem Ehemann-Millionär öffentlich auf

„Sie hat alle mit Freundlichkeit bezaubert“: Kate Middleton sprach in einem Pflegeheim mit einer 109-jährigen Fan

Hugh Jackman hat gezeigt, was ihm hilft, mit 54 Jahren in perfekter Form zu sein