Charlize Theron, 47, erschien beim Tennisturnier BNP Paribas Open in Indian Wells, Kalifornien, in Begleitung eines attraktiven Mannes. Es ist ihr erster öffentlicher Auftritt mit einem möglichen Freund seit 2015, als sie sich von Schauspieler Sean Penn trennte. Seitdem hat der "Explosive Blonde"-Star niemanden mehr gedatet. Die Daily Mail schreibt dazu.

Charlize vergnügte sich, als sie Tennisstar Carlos Alcaraz im Halbfinale gegen Yannick Sinner besiegte.

Wer ihr rätselhafter attraktiver Begleiter ist, wurde nicht verraten.

Die Schauspielerin sagte bereits, sie liebe Tennis, spiele aber selbst "einfach schrecklich".

Wenn es um ihr Privatleben geht, ist sie extrem verschwiegen. In einem Interview aus dem Jahr 2019 scherzte sie, dass sie sich als "schockierend verfügbar" bezeichnete und sagte, dass ihr idealer Mann einen "schönen Bart" haben sollte.

"Ich will einfach nur eine gute Zeit haben. Es liegt an dem Kerl, sich einen schönen Bart wachsen zu lassen. Ich will nicht, dass Männer, die sich keinen schönen Bart wachsen lassen, sich einen Bart wachsen lassen, ich bin kein Fan davon", sagte die Schauspielerin.

Der Star sagte auch, dass sie bereit für eine neue Beziehung ist, nachdem sie "die Entscheidung getroffen hat, Single zu sein" und sie möchte "eine gute Zeit haben und lachen" mit jemandem besonderen.

"Jemand muss nur entschlossener sein. Ich bin schockierend verfügbar. Ich fange an, mich emotional zu öffnen, um vielleicht die Liebe meines Lebens zu finden", sagte Charlize Theron, aber ein Jahr später stellte sie in einem Interview klar, dass sie noch nicht bereit ist, mit jemandem zusammenzuleben.

"Ich weiß nicht, ob ich jemals wieder mit jemandem zusammenleben könnte. Ehrlich gesagt, müsste er vielleicht ein Haus in meiner Nähe kaufen. Ich weiß nicht, ob ich jemals wieder damit zurechtkommen werde. Ich bin zu alt für diesen Scheiß", betonte der Mad Max: Fury Road-Star.

Charlize Theron. Quelle: Getty Images

Die Dating-Geschichte des Stars, der inzwischen zwei Adoptivkinder großzieht, ist nicht allzu umfangreich.

Mitte der 1990er Jahre war Theron zwei Jahre lang mit dem Schauspieler Craig Birko, dem Star von The Mentalist und Elementary, zusammen. Von 1997 bis 2001 war sie mit dem Musiker Stephen Jenkins, dem Leadsänger von Third Eye Blind, liiert.

Beliebte Nachrichten jetzt

Hundeexperte Martin Rütter erklärt, welches Spiel man nicht mit den Haustieren spielen sollte und warum

Sortierung von Bioabfällen unter Kontrolle: Neue Regelung tritt in Kraft

Interessante Fakten über den christlichen Feiertag Pfingsten: Was genau an diesem langen Wochenende gefeiert wird

Wie das Anwesen von Tina Turner in der Schweiz aussieht: Die Behausung besteht aus 10 Gebäuden und hat eine Fläche von 24.000 Quadratmetern

Mehr anzeigen

Nachdem sie sich am Set des Films "24 Hours" kennengelernt hatte, war Charlize Theron neun Jahre lang mit dem Schauspieler Stuart Townsend, dem Star des Films "Queen of the Damned", zusammen, aber sie trennten sich 2010.

Charlize Theron war zwei Jahre lang mit Sean Penn liiert und sogar verlobt, doch im Juni 2015 trennten sie sich.

Die Schauspielerin sagte, dass es ihr nichts ausmache, sich zu verabreden, aber auch Single zu sein, sei für sie in Ordnung. 

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Folge deinem Stil“: Die niederländische Königin Maxima stellte alle in einem bunten Anzug in den Schatten

Nicolas Cage konzipierte ein neues Geschäftsprojekt: Was der Oscar-Preisträger tun wird