Der Sohn von Königin Camilla hat Prinz Harry zurückgeschlagen, weil er behauptet hatte, Ihre Majestät sei "gefährlich" und eine "Schurkin", die "ein langes Spiel" spiele, um die Krone in ihre Hände zu bekommen. Tom Parker Bowles hat den umstrittenen Prinzen für die an seine Mutter gerichteten Kommentare scharf kritisiert.

Tom Parker Bowles. Quelle: dailymail.co.uk

Obwohl Harrys von einem Ghostwriter geschriebenes Schlammschlacht-Memoir "Spare" ein Verkaufsschlager ist, hat es seit seiner Veröffentlichung für eine Reihe von Skandalen gesorgt. Parker Bowles erklärte: "Es ist mir egal, was andere sagen - das war kein Endspiel. Sie hat den Menschen geheiratet, den sie geliebt hat, und das ist passiert. Harry behauptete, dass die Frau seines Vaters den Medien Geschichten über die königliche Familie zugespielt habe, um ihr Image aufzubessern.

Tom Parker Bowles. Quelle: dailymail.co.uk

Er fügte hinzu, sie habe ihn "geopfert", um ihren Ruf zu verbessern, und beschuldigte andere Palastquellen, die Presse über seine Frau Meghan zu informieren. Die Krönung wird das erste Mal sein, dass Prinz Harry seine Stiefmutter seit der Beerdigung der Königin wiedersieht. In dieser Zeit hat er sein vernichtendes Buch veröffentlicht und die Ausstrahlung seiner und Meghans Netflix-Serie gesehen.

Tom Parker Bowles. Quelle: dailymail.co.uk

Trotz der Entscheidung, dass er allein an der Zeremonie teilnimmt, während Meghan mit den Kindern des Paares in Kalifornien bleibt, wird befürchtet, dass die Zeremonie aufgrund des Zorns, den die Mitglieder der königlichen Familie nach Harrys Enthüllungsbuch immer noch verspüren, eine unangenehme Angelegenheit sein wird. In "Spare" schrieb er über Camilla: "Ich habe komplexe Gefühle, weil ich eine Stiefelternteil bekommen habe, von der ich dachte, dass sie mich kürzlich auf ihrem persönlichen PR-Altar geopfert hat.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Eine große Seltenheit“: Ein riesiger schwarzer Panther wurde versehentlich mit der Kamera aufgenommen

Beliebte Nachrichten jetzt

Der beste Schrei einer Möwe: In Belgien fand eine ungewöhnliche internationale Meisterschaft statt

„Kosmische Schönheit“: Die Raumsonde konnte die Jupiterfinsternis durch den Marssatelliten einfangen

"Wunderfrau": In Japan will eine Frau auch mit 100 als Fitnesstrainerin arbeiten, Details

"Wie in einem Restaurant": Der Küchenchef erklärte, wie man zu Hause das perfekte Steak brät

Mehr anzeigen

„Kommunikationstalent“: Wie Reese Witherspoon 400 Millionen Dollar verdiente, indem sie die "beste Freundin" aller Frauen wurde

„Geheimnisse der ewigen Schönheit“: 72-jährige Bond-Girl Jane Seymour verrät ihre Schönheitsgeheimnisse