Der geheime Fototrick von Kate Middleton mit anderen Royals ist aufgeflogen. Ein Video des Treffens zwischen der Prinzessin von Wales und Königin Margrethe II. hat sich im Internet verbreitet.

TikTok-Nutzer @the.royal.watcher teilte einen Clip, der die 41-jährige Ehefrau von Prinz William bei einem Treffen mit Mary, der Kronprinzessin von Dänemark, und Königin Margrethe II. im Februar 2022 im Palast von Christian IX. zeigt.

Kate Middleton. Quelle: Getty Images

Als die Fotografen begannen, formelle Porträts zu knipsen, rückte Middleton in Stöckelschuhen näher an die Königin heran, ohne dabei nach unten zu schauen.

Das Video wurde innerhalb von drei Tagen fast zwei Millionen Mal angesehen und 90.000 Mal geliked.

"Princess shuffle! I love everything about it!" - schrieb eine Person im Kommentarbereich des Beitrags.

"And in heels!" - bemerkte ein anderer. "Ich würde definitiv auf dem Teppich hängen bleiben und zerstört werden."

Doch nicht alle Kommentare waren von Kates Team.

"Die Königin [Margrethe II.] hat sie buchstäblich eingeladen, ganz nah heranzukommen", bemerkte ein Zuschauer. "Sie brauchte sich nicht zu bewegen."

"Prinzessin Mary schritt ohne Probleme", schrieb ein anderer Kritiker. "Ich finde, es sieht sehr albern aus, das zu tun, was Kate befohlen wurde."

Einige fragten sich sogar, ob die Leute genauso begeistert gewesen wären, wenn Prinz Harrys Frau Meghan Markle das Gleiche getan hätte.

Kate Middleton. Quelle: Getty Images

Beliebte Nachrichten jetzt

"Wir können den Neubau unserer Nachbarn nicht ausstehen: er ist 1 m zu hoch & wir wollen ihn verschwinden lassen"

"Meine Kinder sind keine Drillinge, aber ich habe sie im selben Monat zur Welt gebracht": medizinisches Wunder

Eine Katzenmama lag mit ihren neugeborenen Kätzchen am Straßenrand: Autos fuhren vorbei, niemand hielt an

„Neue Bedrohung“: Wie Meghan Markle die Krönung vom König Charles ruinieren könnte, Details

Mehr anzeigen

"Wenn Meghan es getan hätte, würde jeder sie kritisieren", argumentierte einer, während ein anderer hinzufügte: "Wenn Meghan es tun würde, würden die Medien verrückt werden."

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Prinz William sprach rührend über den Stil seiner Frau Kate Middleton

Familienerbstücke: Prinzessin Dianas Lieblingsschmucksachen gehören jetzt Kate Middleton und Meghan Markle