Der Herzog und die Herzogin von Sussex bereiten sich darauf vor, einen Bruder oder eine Schwester für ihren Sohn Archie zu begrüßen, der im Mai dieses Jahres zwei Jahre alt sein wird. Ein Sprecher von Meghan und Harry sagte: „Wir können bestätigen, dass Archie ein großer Bruder sein wird. Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind überglücklich, ihr zweites Kind zu erwarten.“

Meghan Markle und Prinz Harry. Quelle: dailymail.co.uk

Das Paar teilte seine Ankündigung - passend zum Valentinstag - mit, indem es ein Schwarzweißbild von Harry veröffentlichte, der seine Hand auf Meghans Kopf legte, als sie in seinem Schoß unter einem Baum lag. Das Foto des Herzogs und der Herzogin wurde von dem langjährigen Freund des Paares, Misan Harriman, aufgenommen. „Was für wundervolle Neuigkeiten für die Sussexes!“ ihr Sprecher fügte hinzu.

Meghan Markle und Prinz Harry. Quelle: dailymail.co.uk

Wenn das Baby in den USA geboren ist, hat es Anspruch auf die US-Staatsbürgerschaft als automatisches Recht. Die Nachricht kommt nur wenige Monate, nachdem Meghan, 39, in einem Artikel für die New York Times enthüllt hat, dass sie ihr zweites Kind durch eine Fehlgeburt verloren hat. Es kommt auch zum 37. Jahrestag, als Harrys Mutter, Prinzessin Diana, bekannt gab, dass sie am Valentinstag 1984 mit ihm schwanger war.

Meghan Markle und Prinz Harry. Quelle: dailymail.co.uk

Harry und Meghan schockierten die Welt letztes Jahr, als sie als Senior Royals zurücktraten und ankündigten, dass sie mit Baby Archie, das im Mai zwei Jahre alt wird, nach Nordamerika ziehen würden. Das Paar hat sich in einem weitläufigen Herrenhaus mit neun Schlafzimmern in Montecito niedergelassen, das sie im vergangenen Juni für 14,65 Millionen Dollar gekauft hatten.

Meghan Markle und Prinz Harry. Quelle: dailymail.co.uk

Ihre Babymitteilung kam nur wenige Tage, nachdem Harrys Cousine Prinzessin Eugenie am 9. Februar einen Jungen begrüßt hatte. Meghan und Harry sollen Eugenie privat ihre Glückwünsche geschickt haben, während sie ihre eigene wachsende Familie unter Verschluss hielten. Das Geschlecht des zweiten Babys des Paares sowie das Fälligkeitsdatum bleiben unklar.

Meghan Markle und Prinz Harry. Quelle: dailymail.co.uk

Baby Sussex wird die Königin und der 10. oder 11. Urenkel des Herzogs von Edinburgh sein, je nachdem, ob er oder sie vor oder nach Zara Tindalls Baby ankommt, das ebenfalls 2021 erwartet wird. Ein Sprecher des Buckingham Palace antwortete auf die Nachricht mit den Worten: "Ihre Majestät, Herzog von Edinburgh, Prinz von Wales und die ganze Familie sind begeistert und wünschen ihnen alles Gute."

Meghan Markle und Prinz Harry. Quelle: dailymail.co.uk

Es wird davon ausgegangen, dass die königliche Familie vor der Ankündigung informiert worden war. Es war jedoch nicht klar, wie viel Aufmerksamkeit ihnen zuteil wurde, und es war klar, dass die Mitarbeiter des Palastes im Dunkeln gelassen worden waren. Meghan recycelte ein Kleid von Carolina Herrera, das sie während ihrer ersten Schwangerschaft für das Foto mit der Geburtsanzeige angefertigt hatte.

Beliebte Nachrichten jetzt

Alles selbst: Ein junges Paar baute einen Doppeldeckerbus in sein Traumhaus um

"Nicht wie alle anderen": Auf dem Foto erschien zum ersten Mal ein einzigartiger gelber Pinguin

Eine alte Katze "überredete" ihre neue Besitzerin, ins Tierheim zurückzukehren und ihren noch älteren Freund mitzunehmen

Wie Prinzessin Diana aussehen würde, die im Jahr 2021 60 Jahre alt wäre

Mehr anzeigen

Meghan Markle und Prinz Harry. Quelle: dailymail.co.uk

Harriman, der in Nigeria geborene britische Fotograf, der das Bild aufgenommen hat, schrieb auf Twitter: „Meg, ich war bei Ihrer Hochzeit dabei, um mitzuerleben, wie diese Liebesgeschichte beginnt, und mein Freund, es ist mir eine Ehre, sie festzuhalten. Es ist unklar, wo das Foto aufgenommen wurde, aber Harriman gab an, dass er es über ein iPad aus der Ferne aufgenommen hat.

Meghan Markle und Prinz Harry. Quelle: dailymail.co.uk

In einem Gespräch mit der britischen Vogue nach der Ankündigung des Babys sagte Harriman: „Die Bitte, diese absolute Freude nach solch einem unvorstellbaren Verlust und Herzschmerz zu teilen, ist ein Zeichen wahrer Freundschaft. Meg erinnerte mich daran, dass sie Harry nicht getroffen hätte, wenn ich sie nicht einem gemeinsamen Freund vorgestellt hätte. Ich bin dankbar für die kleine Rolle, die ich gespielt habe.“


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Neue Diana": Wie die Schauspielerin Kristen Stewart in dem neuen Film über die Prinzessin von Wales aussieht

Wie sich die Schwiegertochter der Königin Elizabeth Sarah Ferguson verhielt, als sie die königliche Familie zum ersten Mal traf

"Familienverbindung wiederherstellen": Was die Beziehung zwischenen Prinzen Charles und seinem ältesten Sohn William aufbaute