In 1958 hatten Paul McCartney und George Harrison Urlaub und besuchten Harlech in Nordwales. Das Duo, damals noch Teenager, freundete sich mit der Familie Brierley an und kehrte im folgenden Jahr zurück - mit einer ihrer Decken. Irene Brierley vergaß nie ihre fehlende Decke und lange nachdem Beatlemania den Globus gefegt hatte, schrieb sie in den 1980er Jahren an McCartney, um ihn scherzhaft daran zu erinnern, dass sie immer noch eine Decke kurz war.

Sir Paul McCartney. Quelle: dailymail.co.uk

McCartney antwortete freundlich, als er zurückschrieb: “Liebe Frau Brierley (Irene), Ihr Brief erreichte mich schließlich und es tat mir leid, von meiner „Schuld“ zu hören. Ich erinnere mich gut an den Spaß, den wir in Harlech hatten, und hoffe, dass der beiliegende Scheck unsere Geldunterschiede ausgleichen wird!

Entschuldigen Sie die Skizze, während ich versuche, dies in einem springenden Expresszug zu schreiben!! Es tat mir sehr leid, von Ihrem Ehemann zu hören - er war ein sehr netter Mann. Bitte geben Sie Ihren Jungs mein Bestes. Mit freundlichen Grüßen, Paul (McCartney).“

Paul McCartney und George Harrison. Quelle: dailymail.co.uk

Frau Brierley fuhr fort, den vom Musiker gesendeten 30-Pfund-Scheck einzulösen. Die Beatles-Stars besuchten 1958 erstmals den Badeort Harlech, der für sein Schloss bekannt ist, und klopften an die Tür des Bauernhauses der Familie Brierley.

Sie durften ihr Zelt auf dem Feld hinter ihrem Bungalow aufschlagen und nach einem Regenguss in ihrer ersten Nacht suchten die beiden Zuflucht im Bauernhaus und blieben die Woche. McCartney und Harrison freundeten sich mit dem jungen Musiker John Brierley an und saßen später bei seiner örtlichen Skiffle-Gruppe The Vikings.

Brief von Paul McCartney. Quelle: dailymail.co.uk

Herr Brierley erinnerte sich auch an mehrere Tage, in denen er Snooker gespielt und Elvis Presleys erste LP, Rock 'N' Roll, gespielt hatte, sowie an McCartney, der auf dem Familienklavier herumgeschlagen hatte, um das Solo zu erarbeiten. Das Paar hatte so viel Spaß, dass es im folgenden Jahr zu den Brierleys zurückkehrte und später mit einer Decke der Familie davonkam. Es war dieses Ereignis, das Frau Brierley jahrzehntelang in Erinnerung blieb und über das sie den Brief von McCartney erhielt.

The Beatles. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

"Die Hündin hat unsere Herzen gewonnen": Die Tierheimarbeiter verurteilen die Besitzerin nicht, die ihre Hündin auf der Straße verließ

"Untergrundfischen": Der Löwe gräbt sieben Stunden lang den Boden, um seine Beute zu fangen

Ein Mann rettete gefrorene Welpen: Als ihre Mutter sie abholte, wurde es ihm klar, dass er einen Fehler gemacht hatte

Wie Prinzessin Diana aussehen würde, die im Jahr 2021 60 Jahre alt wäre

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„55 Jahre später“: Fotos aus der letzten Tour der legendären Beatles werden für 4,8 Tausend Dollar versteigert

"Meine Liebste": wie die Mütter der Mitglieder der legendären The Beatles aussahen

"Willkommen zu Hause": Familienzuwachs in der Familie der Rocklegende Paul McCartney, Details