Eine atemberaubende Fotoserie des Singer-Songwriters Julian Lennon, des Sohnes der Beatles-Legende John, führt die Betrachter in den abgelegenen Kogi-Stamm, der seit mehr als 1.000 Jahren isoliert von der Außenwelt in den Bergen Nordkolumbiens lebt.

Kogi-Stamm. Quelle: dailymail.co.uk

Die auffälligen Schwarz-Weiß-Bilder zeigen indigene Männer, Frauen und Kinder, die weiße Roben aus Baumwollfasern tragen und sich vor ihren runden Lehmhüttenhäusern entspannen. Lennon veranstaltete 2010 seine erste Fotoausstellung in Manhattan und ist heute in der Branche weithin anerkannt.

Kogi-Stamm. Quelle: dailymail.co.uk

Er hofft, dass diese Bilder den Menschen "das Gefühl geben, dass diese [Stammes-] Welten noch existieren und dass die ganze Welt noch nicht nur eine große kommerzielle Maschine ist". Er fügt hinzu: "Es gibt einen Hoffnungsschimmer, dass die Menschen in das Land zurückkehren und schätzen, worum es im Leben wirklich geht."

Kogi-Stamm. Quelle: dailymail.co.uk

Die Kogi leben seit etwa 1000 n. Chr. In den Bergen der Sierra Nevada de Santa Marta an der karibischen Küste Kolumbiens, als die Karibiken in das Land einfielen. Selbst während der spanischen Eroberung im 16. Jahrhundert behielten die Kogi ihre Isolation bei und heute wird die Bevölkerung auf nur 20.000 geschätzt.

Kogi-Stamm. Quelle: dailymail.co.uk

In 1990 nahm der Kogi Kontakt mit der Außenwelt auf und erklärte sich bereit, an einer BBC-Dokumentation teilzunehmen, um die Westler - die sie als "jüngere Brüder" bezeichnen - vor ihren schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt zu warnen.

Kogi-Stamm. Quelle: dailymail.co.uk

Die Stammesangehörigen betrachten sich als alte Wächter der Welt und bezeichnen sich selbst als die "älteren Brüder" der Menschheit. Ihr Glaubenssystem dreht sich um "Aluna", was "Gewissen" bedeutet. Der Kogi rief 23 Jahre später denselben Filmemacher zurück, um den Punkt mit der anschließenden Dokumentation 'Aluna' noch einmal zu wiederholen.

Kogi-Stamm. Quelle: dailymail.co.uk

Lennon erhielt 2014 die Einladung, an einer Reise zum Kogi teilzunehmen, die vom Amazon Conservation Team geleitet wird, das ebenfalls in derselben Arena arbeitet.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Alles für die Schönheit“: Welche Dinge früher als Beispiel für Perfektion galten, für ihre Besitzer aber nicht gedeihlich waren, Details

„Die Zeit fordert ihren Tribut“: Der Künstler kombinierte Bilder von Stars im unterschiedlichen Alter

Wie ein „Hundedorf“ in Polen aussieht, wo es Häuser mit Betten und Klimaanlagen gibt, Details

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Kogi-Stamm. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Luxuriöser Urlaub": Welche Geschichten von einem der böhmischsten Resorts der Welt aufbewahrt werden, in dem sich Hemingway und Picasso ausruhten

"Starke Frau": Welche Geschichte hinter der Biographie der letzten italienischen Königin steht

"Unerwiderte Liebe": wen Elizabeth Taylor am meisten liebte, aber nie Gegenseitigkeit erhielt