Ein Mitarbeiter der Katholischen Universität fand im Gebäude der Schauspielabteilung der Schule ein längst verlorenes Stück Hollywood-Geschichte: das ikonische blau-weiß karierte Kleid, das Judy Garland als Dorothy Gale in The Wizard of Oz trug.

Judy Garland als Dorothy Gale. Quelle: dailymail.co.uk

Seit fast 50 Jahren suchen Mitarbeiter und Studenten der Universität Washington, D.C. nach dem berühmten Kleid, das 1973 der Schauspielabteilung der Schule geschenkt wurde und bald darauf verschwand. Matt Ripa, Dozent und Betriebskoordinator der Abteilung, sagte, dass er seit Beginn seiner Amtszeit an der Schule im Jahr 2014 daran interessiert sei, das Kleid aus dem Film von 1939 zu finden.

Das Kleid. Quelle: dailymail.co.uk

Aber am 7. Juni räumte Ripa das Hartke-Gebäude der Schule auf, um sich auf die Renovierung vorzubereiten, als er das Kleid in einem Müllsack vorfand. Es war oben auf den Postfächern der Fakultät mit einem Zettel versteckt, auf dem stand: „Ich habe das gefunden.“

Judy Garland als Dorothy Gale. Quelle: dailymail.co.uk

In einer Erklärung, die im Blog des Universitätsarchivs veröffentlicht wurde, sagte Ripa: „Ich war neugierig, was drin war und öffnete den Müllsack und drin war“ ein Schuhkarton und im Schuhkarton war das Kleid. Ich konnte es nicht glauben."

Judy Garland als Dorothy Gale. Quelle: dailymail.co.uk

Die Notiz auf dem Kleid stammte von Thomas Donahue, einem pensionierten Schauspielprofessor, der es im Büro des Lehrstuhls entdeckte und wusste, dass Ripa jahrelang darauf gehofft hatte, es zu finden. Ripa fügte in dem Blog-Beitrag hinzu: "Ich habe während meiner Zeit an der Katholischen Universität bei Hartke natürlich viele interessante Dinge gefunden, aber ich denke, dieses ist das Sahnehäubchen!"

Judy Garland als Dorothy Gale. Quelle: dailymail.co.uk

Das Gebäude ist nach Rev. Gilbert Hartke benannt, dem Leiter der Schauspielabteilung, dem das Kleid 1973 zum ersten Mal geschenkt wurde. Die Schauspielerin Mercedes McCambridge hat es gespendet, als sie Artist-in-Residence an der Universität war, so der Blogbeitrag der Schule.

 

Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

"Im Gemüsegarten der Giganten": Eine Frau hat einen Knoblauch angebaut, der größer ist als ihre zweijährige Tochter, Details

"Ein Haus mit Vergangenheit": Warum das alte Herrenhaus bei den Nachbarn keinen guten Ruf hat, Details

"Ohne Abschied von einem Liebling": Die Besitzer nahmen ein Alpaka mit in den Laden und begeisterten andere Besucher

"Wir brauchen ihn nicht mehr": Mit diesen Worten ließen die Besitzer ihren Hund im Tierheim zurück

Mehr anzeigen

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Kleines Hobby": Autogrammsammler erzählte, wie Elizabeth Taylor ihn ablehnte, Details

"Gemälde eines Genies": David Bowies Werk, das aus Versehen für vier US-Dollar gekauft wurde, ist jetzt 88 Tausend wert

"Hobby eines Politikers": Gemälde von Sir Winston Churchill wird für 1,5 Millionen Euro versteigert