Er verkaufte einmal sein Porträt von Bob Dylan für satte 1,1 Millionen Pfund. Und Pierce Brosnan hat nun seine Pläne für eine Ausstellung seiner Kunst bekannt gegeben. Der Star ging zu Instagram, um eine Reihe von Stücken mit seinen 1,6 Millionen Anhängern zu teilen, und schrieb: „Ich überlege manchmal, ob ich die Arbeit zeigen soll, die seit einer dunklen Nacht im Jahr 1987, als ich zum ersten Mal anfing, langsam praktiziert wurde.“

Gemälde von Pierce Brosnan. Quelle: dailymail.co.uk

„Aber wie meine geliebte Frau Keely sagt, werden Sie in Ihrem Leben nur so viele Malen. Am Ende des Jahres werde ich also meine erste Kunstausstellung in LA haben...wenn nicht jetzt wann? Zeit, sie gehen zu lassen." Der Star veröffentlichte 10 seiner Kreationen auf der Social-Media-Site und posierte neben einem der Gemälde, während er sein Gesicht in der Hand hielt, genau wie das Thema seines Stücks.

Gemälde von Pierce Brosnan. Quelle: dailymail.co.uk

Pierce hatte sich sein gesalzenes und pfeffriges Haar aus dem Gesicht gestrichen und seinen Bart geschnitten, damit er für das Foto schick aussah. Er trug ein dunkelblaues Oberteil und einen passenden Schal, als er neben dem Gemälde posierte, das leicht mit einem Picasso verwechselt werden konnte. Pierce veröffentlichte eine Reihe seiner anderen Bilder auf Instagram, ließ aber die Kunst sprechen, als er zur Seite trat.

Gemälde von Pierce Brosnan. Quelle: dailymail.co.uk

Ein Bild zeigte einen Mann, der eine Halskette aus Schweizer Käse trug, als er auf einer tropischen Insel unter dem Mond stand. Ein anderer zeigte einen Mann in einem lila Pullover mit buntem Gesicht, der vor einem monochromen Hintergrund stand. Währenddessen zeigte eine andere Arbeit eine Person, die mit der Hand nahe an ihrem sehr detaillierten Herzen stand und alle Teile von den Ventrikeln bis zu den Klappen zeigte.

Gemälde von Pierce Brosnan. Quelle: dailymail.co.uk

Pierce sprach letztes Jahr in einem Interview über seine Leidenschaft für die Kunst und teilte seine Pläne mit, eine Ausstellung in Santa Monica, Kalifornien, zu veranstalten. Er enthüllte, dass seine Frau Keely, 56, einen Dokumentarfilm bei den Filmfestspielen von Cannes ausgestrahlt hatte, und als die Organisatoren entdeckten, dass Pierce ein Maler war, baten sie ihn, ein Kunstwerk für amFAR zu versteigern – eine Wohltätigkeitsorganisation, die die AIDS-Forschung unterstützt.

Gemälde von Pierce Brosnan. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Ehrenspender: der Hund rettete 88 Hunde und ging in die Rente

"Wir wollten uns verabschieden": Ein halbes Hundert Menschen kamen zum letzten Spaziergang mit dem Hund

„Rettungsoperation“: ein Affe nahm einen Welpen Besitzern weg und hielt ihn drei Tage lang auf einem Baum, Details

Ein Tierheimhund weinte, als er den Mann erkannte, der vor ihm stand

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Gemälde eines Genies": David Bowies Werk, das aus Versehen für vier US-Dollar gekauft wurde, ist jetzt 88 Tausend wert

"Schokoladenparadies": ehemalige Süßwarenfabrik, in der David Bowie lebte, wird für 16,8 Millionen US-Dollar verkauft

"Glückliches Paar": Sängerin Gwen Stefani hat nach sechs Jahren Beziehung geheiratet, Details