Die 46-jährige Angelina Jolie, obwohl sie noch nicht alle finanziellen Angelegenheiten mit ihrem Ex-Mann Brad Pitt geklärt hat und noch über das gemeinsame Sorgerecht für Kinder entscheidet, ist schon für eine neue Beziehung bereit, darüber berichtet US-Magazin.

Ein Freund der Schauspielerin, dessen Name ein Geheimnis blieb, sagte der Boulevardzeitung, Angelina Jolie habe „eine tolle Zeit“. Und anscheinend ist dies so. Jolie traf sich mehrmals mit dem Rapper The Weeknd, und kürzlich wurde sie bei einem Date mit ihrem ersten Ehemann Johnny Lee Miller bemerkt. Das Paar verbrachte den Abend zusammen und speiste in einem schicken Restaurant.

Angelina Jolie und Johnny Lee Miller. Quelle: focus.com

„Angelina hat jetzt Spaß und holt auf. Es gibt keinen Druck oder Erwartungen, nur viel Freude, und sie genießt es wirklich. Ihre Freunde haben sie schon lange nicht mehr so ​​fröhlich und energisch gesehen“, sagte der Insider.

Ihm zufolge war die Schauspielerin zuvor zu sehr auf Familie und Kinder fokussiert, arbeitete viel, aber jetzt, wenn die Kinder erwachsen sind, hat sie endlich Zeit für ihr Privatleben. Und sie ist bereit für eine neue Beziehung.

Jolie selbst äußerte sich in keiner Weise zu ihren Treffen mit The Weeknd, obwohl alle um sie herum sicher sind, dass sie eine romantische Beziehung haben.

„Sie hat definitiv eine herzliche Beziehung zu Abel (der richtige Name des Künstlers - Red.). Er hat sich sehr bemüht, sie zu bezaubern“, sagte der Insider.

Einige Menschen aus der Umgebung der Schauspielerin sind sicher, dass sie ihre Beziehung zu ihrem ersten Ehemann Johnny Lee Miller erneuern möchte. Mit ihm ebwahren sie nach einer übereilten Heirat und Scheidung in jungen Jahren ein gutes Verhältnis.

Angelina Jolie und Johnny Lee Miller. Quelle: focus.com

Sie lernten sich in den 1990er Jahren am Set des Films "Hackers" kennen und lebten nur drei Jahre zusammen.

Jolie lebte auch zwei Jahre lang in einer Ehe mit dem Schauspieler Billy Bob Thorton. Das Paar ließ sich 2003 scheiden. Sie beeindruckten Hollywood mit ihren extravaganten Possen: Anhänger mit Blut zu tauschen, Friedhofsplätze zu verschenken und sich gegenseitig die Namen tätowieren zu lassen.

Jolie wurden auch Romanzen mit Colin Farrell, Jenny Shimitz und Val Kilmer zugeschrieben.

Quelle: focus.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau nahm 1100 Katzen auf, gab ihnen ein Zuhause und zog in einen Lieferwagen um, Details

„Ein Blick in die Vergangenheit“: Der Künstler kombinierte moderne Fotografien mit Bildern des gleichen Ortes aus dem vorigen Jahrhundert

„Sie erschienen und erschienen“: Trotz ihrer Größe wurde die Dackelhündin eine kinderreiche Mutter, nachdem sie zehn Welpen zur Welt gebracht hatte

„Ein Geschenk für die Dame“: Die Katze beschloss, ihrer Besitzerin zu gefallen und brachte ihr „eine exquisite Bewirtung“

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Königin Elizabeth verbrachte eine Nacht im Krankenhaus und sagte den ersten Arbeitsbesuch seit 15 Jahren ab, Details

Prinzessin Charlotte wird den legendären Schmuck von Prinzessin Diana erben, Details