Ein einst ruhmreiches Herrenhaus, das als Kulisse für Hollywood-Blockbuster - darunter Batman Begins und Augen weit geschlossen - diente, wurde in einer Reihe von Fotografien eines Stadtforschers in einem traurigen Zustand des Verfalls festgehalten. Mentmore Towers, zwischen 1852 und 1854 für die Familie Rothschild erbaut, ist auf einer Fotoserie praktisch verfallen und mit einstürzendem Dach zu sehen.

Mentmore Towers. Quelle: dailymail.co.uk

Das weitläufige Haus zeigt eine Wiederbelebung des elisabethanischen und jakobinischen Stils des späten 16. und frühen 17. Jahrhunderts und wurde ursprünglich als Vitrine für die riesige Kunstsammlung von Baron Meyer de Rothschild geschaffen. Seine grandiose Ausstattung und die aufwendigen architektonischen Details machten es zum perfekten Drehort für Filme wie Mummy Returns mit Brendan Fraser und Rachel Weisz in den Hauptrollen.

Mentmore Towers. Quelle: dailymail.co.uk

Auch die Gewölbehalle, die in Stanley Kubricks Epos Augen weit geschlossen von 1999 mit Nicole Kidman und Tom Cruise in den Hauptrollen verwendet wurde, ist auf den Bildern deutlich zu sehen. Andere erkennen Teile des Anwesens möglicherweise als Wayne Manor, das Zuhause von Bruce Wayne in dem Film Batman Begins aus dem Jahr 2005 mit Christian Bale. Und sogar die Spice Girls waren 1998 zu Besuch, um das Musikvideo zu Goodbye zu drehen.

Mentmore Towers. Quelle: dailymail.co.uk

Doch nachdem ein Deal, der das Gelände in ein Hotel umwandeln sollte, gescheitert ist, liegt es jetzt verfallen und bröckelt, und Wasser strömt durch das Dach, von dem einige inzwischen eingestürzt sind. Tatsächlich schmachtet es jetzt im 'In Gefahr'-Register von English Heritage, da sein Zustand als schlecht beschrieben wird und es 'unmittelbar die Gefahr eines weiteren schnellen Verfalls oder Verlusts des Gewebes' besteht.

Mentmore Towers. Quelle: dailymail.co.uk

Ein Großteil der Parklandschaft des Hauses wurde 1944 verkauft, aber das Haus blieb bis Mitte der 1970er Jahre im Besitz der Familie, als der Inhalt versteigert und an die Maharishi Foundation verkauft wurde, die Meditation verstopft. Aber 1999 wurde es von dem Investor Simon Halabi gekauft, der es in ein Hotel umbauen wollte, aber die Pläne scheiterten und es steht seitdem leer.

Mentmore Towers. Quelle: dailymail.co.uk

Das Hotel hätte 171 Suiten geboten, davon 122 in einem neuen Flügel am Hang unterhalb des Hauses. Die Pläne verzögerten sich jedoch, nachdem ein Anwohner auf eine gerichtliche Überprüfung der Baugenehmigung gedrängt hatte. Die Herausforderung wurde geschlagen, aber der globale Finanzcrash von 2008 brachte das Projekt zum Stillstand. 2010 meldete Herr Halabi Konkurs an und das Anwesen verfällt seitdem.

Mentmore Towers. Quelle: dailymail.co.uk

Bilder des Herrenhauses, die von einem Stadtforscher und Fotografen aufgenommen wurden, zeigen den herzzerreißenden Zustand seines Niedergangs. In den Küchenräumen ist Wasser durch die Decken gedrungen, Tapeten sind geschrumpft und fallen von den Wänden und in manchen Räumen kleben noch Wandteppiche. In der Haupthalle sind jedoch immer noch prachtvolle Möbel zu sehen – zu sehen in einer ikonischen Szene in Augen weit geschlossen – und riesige Unterhaltungsräume sind mit Blattgold bedeckt.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Sie kann es, sie ist die Königin": siebenjähriges Mädchen richtet persönliche Bitten an die Königin

Eine Familie brachte alten Stuhl in Gebrauchtwarengeschäft: schon im Laden bemerkte sie Katze, die ihren Lieblingsplatz nicht verlassen wollte

Dalmatinerhündin stellt den Weltrekord auf, indem sie achtzehn Welpen auf einmal zur Welt brachte, Details

"Jetzt schließen wir die Hundetür jede Nacht": eine Frau hat in der Küche einen fremdenen Hund gefunden, der nicht bellt

Mehr anzeigen

Mentmore Towers. Quelle: dailymail.co.uk

Der Fotograf sagte: „Leider fällt das meiste jetzt auseinander und muss entkernt werden, was so schade ist. Decken fallen herunter. Es ist schwer vorstellbar, wie jemand damit etwas anfangen kann, weil es zu viel Geld kosten würde. Es gibt eine Bibliothek mit geheimen Räumen hinter Bücherregalen. Ich habe es aus dem Batman-Film erkannt. Es ist traurig, wenn man an seine Geschichte denkt und was dort gedreht wurde, denn es ist ein so schönes Haus.“

Mentmore Towers. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Wunder der Planung“: das italienische Dorf sieht wie eine Silhouette eines Mannes aus, Details

„Sternenfolge“: Adele beschloss, das Haus von Sylvester Stallone zu kaufen, Details

„Himmel erreichen“: welches Gebäude als das höchste der Welt gilt, Details