Eine Mega-Villa in Südkalifornien mit einem Wasserfall, einer Garage für zehn Autos und einem "Aquariantunnel" mit einem Haifischbecken kam im November für fast 50 Millionen US-Dollar auf den Markt. Das Haus mit sieben Schlafzimmern und 12 Badezimmern wurde mit einem Angebotspreis von 49.500.000 US-Dollar aufgeführt.

Eine Mega-Villa. Quelle: dailymail.co.uk

Makler beschreiben das großzügige Haus als "eines der spektakulärsten Anwesen, das je gebaut wurde", das "in Größe, Maßstab und Design beispiellos ist". Es kommt sicherlich mit vielen augenbrauenhebenden Funktionen, darunter einziehbare Wände um den Außenbereich, Infinity-Pools und eine Dale Chihuly-Skulptur im Wohnzimmer. Eine Sache, die das Haus nicht hat, sind Türklinken: Stattdessen werden Türen über ein Smart-Home-System bedient.

Eine Mega-Villa. Quelle: dailymail.co.uk

Das superpreisige Haus wurde 2007 vom Architekturdesigner Guy Dreier auf einem Hügel gebaut. Es wurde zuvor vom Robb Report zum ultimativen Zuhause des Jahres gekürt. Im Inneren befindet sich ein Wohnzimmer mit einem titanverkleideten Kamin und so genannten wellenförmigen Holzpaneelen. Es gibt auch eine Skulptur des berühmten Künstlers Dale Chihuly, die im Verkauf enthalten ist.

Eine Mega-Villa. Quelle: dailymail.co.uk

Um zum Speisesaal zu gelangen, muss man durch einen "Aquariumtunnel" gehen, der aus zwei Aquarien mit exotischen Fischen sowie einem Haifischbecken besteht. Die derzeit im Becken lebenden Haie gehören zum Eigentum. Eine "Eigentümersuite" verfügt über einen eigenen Loungebereich im Freien, ein privates Spa im Freien, einen Kamin sowie zwei Bäder und Schränke.

Eine Mega-Villa. Quelle: dailymail.co.uk

Es gibt auch einen Gästepavillon mit vier Schlafzimmersuiten, einer zusätzlichen Küche und einem Loungebereich. Ein Büro im Haus hat eine unglaubliche Aussicht. Steve Frankel von Coldwell Banker Realty beschrieb es als "das Machtbüro aller Zeiten". Jade Mills von Coldwell Banker Realty und Bighorn Properties haben das Grundstück gemeinsam gelistet.

Eine Mega-Villa. Quelle: dailymail.co.uk

Die Makler weisen darauf hin, dass es im gesamten Haus fast keine Türklinken gibt, sondern jede der Türen von einem Crestron Smart Home System bedient wird. Die Ausnahme ist eine Reihe von Personalunterkünften, die normale Türen mit Türklinken haben. Draußen gibt es drei ineinandergreifende beheizte Pools, einen Wasserfall, ein Spa, ein Koi-Pfund und einen Grill.

Eine Mega-Villa. Quelle: dailymail.co.uk

Ein Teil des Außenbereichs ist von versenkbaren Glaswänden umgeben, sodass Sie die Wahl haben, drinnen oder draußen zu bleiben. Außerdem befindet sich das Haus im Bighorn Golf Club und bietet dem Eigentümer Zugang zum Golfplatz. Es gibt auch eine Garage für zehn Autos sowie weitere fünf überdachte Parkplätze.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Sie kann es, sie ist die Königin": siebenjähriges Mädchen richtet persönliche Bitten an die Königin

„Ewige Freundschaft“: der Seehund beschloss, eine Fotografin, die sein Bild gemacht hat, umzuarmen

"Wollte nicht gehen und weigerte sich, zu essen": Hund wartete eine Woche lang vor der Tür des Krankenhauses auf seinen Besitzer

Charlène von Monaco wird im Palast nicht mehr leben, Details

Mehr anzeigen

Eine Mega-Villa. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Echter Luxus“: Wie Amerikas teuerstes Eigenheim im Wert von 295 Millionen Dollar aussieht

„Glaskisten am Himmel“: wie eine Wohnanlage aussieht, die wie ein Kinderspiel aussieht

„Ein architektonisches Meisterwerk Restaurieren“: Das Herrenhaus, in dem Stanley Kubrick seinen Film gedreht hat, muss renoviert werden