Eine Auswahl von Fotografien von Originalstrukturen, die mit ihrem Aussehen überraschen können. Einige von ihnen sind auch in ihrer Funktionalität beeindruckend.

Foto:fishki.net

Wir können die Fähigkeit der Natur, etwas Großartiges zu schaffen, endlos bewundern, aber die Menschen haben im Laufe von mehreren tausend Jahren ein oder zwei Dinge gelernt.

Türme von Garisenda und Asinelli, Bologna, Italien

Foto:fishki.net

Die Türme wurden 1109 gebaut. Aufgrund der Nichteinhaltung der Bautechnologien weisen beide Türme eine merkliche Neigung auf. Der Garisenda Turm (48 Meter) wurde aufgrund seiner Neigung dreimal gekürzt.

Der Asinelli-Turm (97 Meter) ist der höchste "schiefe Turm der Welt". Zum Vergleich: Die Höhe des Schiefen Turms von Pisa beträgt nur 57 Meter.

Marmorsteinbruch in Griechenland

Foto:fishki.net

Eingang zum Unterwasserobservatorium im Zugsee, Schweiz

Foto:fishki.net

Foto:fishki.net

10-Meter-Skulptur "Allegorie des Apennins", Florenz, Italien

Beliebte Nachrichten jetzt

Erste Sechslinge der Welt wurden vor 35 Jahren geboren: wie sie heute aussehen

Die Frau rettete Geheck junger Füchse und behielt ein Tier. Der Fuchs wird von ihren Hunden aufgezogen

"Veränderung": Eine ungepflegte Frau verwandelte sich in eine stilvolle Geschäftsschönheit

Als der Junge 17 Jahre alt war, heiratete er eine 51-Jährige: wie sie nach 18 Jahren des Zusammenlebens leben

Mehr anzeigen

Foto:fishki.net
      

Buntes Wohngebiet in Tibet

Foto:fishki.net

Legobrücke, Wuppertal, Deutschland

Foto:fishki.net

Qiyi City Forest Garden Wohnkomplex, Chengdu, China

Foto:fishki.net

Wie geplant sollte der Komplex mit echten Gärten auf den Balkonen die ökologische Situation in der Region verbessern, aber die potenziellen Bewohner wurden durch die Anzahl der von den Pflanzen angezogenen Insekten abgeschreckt.

Jetzt sieht der Qiyi City Forest Garden mit ungepflegtem und bewachsenem Grün wie etwas postapokalyptisches aus.

Inselfestung des Mont Saint-Michel, Frankreich

Foto:fishki.net

Wat Rongkhun oder "Weißer Tempel", Thailand

Foto:fishki.net

Schnellstraße Peking-Hong Kong-Macau

Foto:fishki.net

In Wirklichkeit gibt es nur 8 Fahrspuren, 4 in jede Richtung. Am Checkpoint wird es jedoch auf 50 Fahrspuren erweitert und dann wieder auf 4 verringert.

Quelle:fishki.net

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Dinge aus der realen Welt, für die das Wort "riesig" geprägt wurde

Ein Hobby, das zur Berufung wurde: Eine junge Frau stellt zu Hause winzige Töpferwaren her