Alles in allem bedeutet dies, dass Irland wieder auf der Touristenkarte ist: Live-Musik in Pubs, legendärer Wahnsinn, majestätische Küsten, weitläufige Schlösser, historische Städte, frische Austern, Sodabrot. All dies ist nur einen kurzen Flug oder Fährensprung entfernt.

Irland. Quelle: dailymail.co.uk

KLARE RUFE

Wenn Sie sich nicht in County Clare verlieben, versuchen Sie es nicht. Landschaftlich ist es außergewöhnlich schön, von den steilen Klippen von Moher bis zu den großen Kalksteinfelsen des Burren und den zierlichen Aran-Inseln, die leicht zu erreichen sind. Für Liebhaber traditioneller Musik gibt es das Dorf Doolin.

Irland. Quelle: dailymail.co.uk

Für Golfer gibt es in Lahinch einen wunderschönen, windgepeitschten Links Course. Für Romantiker gibt es jeden September Lisdoonvarna mit seinem Matchmaking-Festival. Unterkünfte gibt es in Hülle und Fülle, aber es spricht einiges dafür, lieber im Landesinneren als an der Küste zu bleiben.

Irland. Quelle: dailymail.co.uk

ZÄHLEN SIE AUF KORK

Cork ist Irlands zweitgrößte Stadt und ein idealer Ausgangspunkt, um den Südwesten des Landes zu erkunden. Nachdem Sie den Blarney Stone bei Blarney Castle geküsst haben, fahren Sie nach Westen in Richtung Atlantik, wo Sie schroffe Halbinseln, einsame Buchten, Steinkreise aus der Bronzezeit und Wanderwege voller Fotomotive finden.

Irland. Quelle: dailymail.co.uk

Das hübsche Dorf Durrus auf der Halbinsel Sheep’s Head verkörpert das Beste der Region und markiert auch den südlichsten Punkt des Wild Atlantic Way, der sich über die gesamte Westküste erstreckt.

Irland. Quelle: dailymail.co.uk

DONEGAL

Beliebte Nachrichten jetzt

Versteckte sich jahrhundertelang vor Menschen: Wie ein Tier aussieht, das erst vor dreißig Jahren entdeckt wurde

"Langjährige Liebe": Kate Moss erschien im Prozess gegen Johnny Depp

Papa-Kater brachte eine trächtige Katze zu Menschen, um ihr zu helfen

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Donegal, wohl Irlands schönste Grafschaft, bietet trotz harter Konkurrenz eine aufregende Kombination aus schroffen Hügeln, geschützten Buchten und ausgedehnten Sandstränden.

Irland. Quelle: dailymail.co.uk

Donegal-Tweed ist auf der ganzen Welt berühmt, die Region pulsiert mit traditioneller Musik und, vom geschäftigen historischen Dorf Ardara bis zur hübschen Küstenstadt Dunfanaghy über den mächtigen Glenveagh-Nationalpark, zieht jeder Winkel der Grafschaft an den Herzen.

Irland. Quelle: dailymail.co.uk

SZENISCHES CONNEMARA

Berühmt für seine Ponys, Torfmoore und traditionelle Musik, ist Connemara eine besonders reizvolle Enklave westlich von Galway. Es ist wie ein Mikrokosmos des mythischen Irlands, das die Zeit vergessen hat.

Irland. Quelle: dailymail.co.uk

Ganz gleich, ob Sie die Wellen des Atlantiks beobachten möchten, die gegen die Errismore-Halbinsel schlagen, oder ob Sie die hügeligen Wanderwege im Connemara-Nationalpark erkunden möchten, Sie werden einen Blick auf die Fünf-Sterne-Aussicht werfen. Die Hauptstadt der Region ist Clifden, reich an skurriler Geschichte und eingebettet zwischen den Bergen von Twelve Bens und dem Ozean.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Der Hund rennt so gerne Vögeln hinterher, dass er alle Hindernisse auf seinem Weg überwindet

„Erste Schritte“: Mama Bulldogge gibt sich viel Mühe, ihren Kleinen das Laufen beizubringen

„Echte Superheldin“: Entzückende Hündin sucht nach drei Fehlversuchen ein Zuhause