Ein seltener BMW-Klassiker, der seit 43 Jahren nicht mehr das Licht der Welt erblickt hat, soll später in diesem Jahr versteigert werden, wobei Experten vorhersagen, dass er mehr als 2 Millionen Dollar einbringen könnte. Der 507 Series II Roadster von 1957 mit hohem Sammlerwert wird seit 1979 in einer Garage in Philadelphia aufbewahrt.

Der BMW. Quelle: dailymail.co.uk

Nachdem der deutsche Motor aus seinem vier Jahrzehnte langen Schlaf gerollt wurde, wird er dem Meistbietenden angeboten und wird voraussichtlich für zwischen 1,8 Millionen und 2,2 Millionen Dollar verkauft. Das Auktionshaus sagt, dass der 507 eines der begehrtesten Modelle für Autosammler auf der ganzen Welt ist, da es sich darauf vorbereitete, das Interesse an dem wenig gebrauchten Fahrzeug in den Wochen zu steigern, bevor es in den Block geht.

Der BMW. Quelle: dailymail.co.uk

BMW brachte den 507 mit V8-Motor 1956 mit der Absicht auf den Markt, 1.000 Einheiten pro Jahr für den US-Markt zu produzieren. Der hohe Preis machte ihn jedoch vielen zu teuer – und der deutsche Hersteller machte mit jedem Exemplar einen Verlust.

Der BMW. Quelle: dailymail.co.uk

In den späten fünfziger Jahren war der Roadster so exklusiv, dass der Besitz normalerweise nur A-Listen vorbehalten war, mit Besitzern, die vom King of Rock and Roll, Elvis Presley, bis zu König Konstantin II. Von Griechenland reichten. „Der 507 bleibt wohl bis heute der sammelbarste und begehrteste BMW“, sagt Bonhams.

Der BMW. Quelle: dailymail.co.uk

Dieses nummerngleiche Exemplar – Fahrgestellnummer 70059 – wurde neu nach Caracas, Venezuela geliefert. Später gelangte es nach Montreal, Kanada, wo es 1979 vom verstorbenen Vater des Verkäufers erworben wurde, was bedeutet, dass es seit über vier Jahrzehnten in derselben Familie gehalten wird.

Der BMW. Quelle: dailymail.co.uk

Ungewöhnlich für ein so glamouröses Statement-Auto wurde dieser 507 direkt in eine bescheidene Garage in einem bescheidenen Teil von Philadelphia gefahren, wo er 43 Jahre lang ruhte, ohne ein Rad zu drehen – nur von Zeit zu Zeit gestartet.

Der BMW. Quelle: dailymail.co.uk

Die Bilder zeigen das nur mit einer leichten Staubschicht überzogene Fahrzeug, das zwischen einer Unmenge alter Motorräder in der seitlich an einem Haus angebrachten Einheit gelagert ist. Und es scheint, dass das Auto jahrelang neben anderen Exemplaren aufbewahrt wurde, während die Preise exponentiell gestiegen sind. Dieser Motor ist nur einer aus einer Flotte von 507, die die Familie in den letzten 50 Jahren oder so behielt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Hollywood-Scheidung: Schauspielerin Olivia Wilde und Jason Sudeikis streiten sich über Kinder

Gerard Piquet hat nach Trennung von Shakira die Beziehungen mit einer Studentin

„Rekord des Jahrtausends“: Der Rhein wurde von der schlimmsten Dürre seit 500 Jahren betroffen

Der Star vom Musical „Grease“ Olivia Newton-John verließ mit 73 Jahren die Welt

Mehr anzeigen

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden: