Ein Garten, der fast dreihundert Jahre lang verborgen war, wurde infolge der jüngsten Hitzewelle freigelegt. Unglaubliche neue Drohnenvideos und Fotos zeigen die Überreste des Gartens aus dem 17. Jahrhundert, bekannt als Great Parterre, auf dem Chatsworth Estate in Derbyshire.

Ein Garten. Quelle: dailymail.co.uk

Steve Porter, Leiter der Garten- und Landschaftsabteilung von Chatsworth, beschrieb den Garten als „verstecktes Juwel“, das „einen Blick zurück in die Vergangenheit“ biete. Der formelle Garten im europäischen Stil, der 473 bis 227 Fuß misst, wurde 1699 für den 1. Herzog von Devonshire entworfen und ist Teil eines 105 Hektar großen Gartens. Die komplizierte Anordnung von Blumenbeeten und Wegen wurde geschaffen, um eine Kulisse für die neu fertiggestellte Südfront des Hauses des Herzogs zu bieten.

Ein Garten. Quelle: dailymail.co.uk

Nur 30 Jahre später wurde der historische Garten begrünt und durch den South Lawn ersetzt. Seitdem lag es unter einer dünnen Schicht Erde und Gras verborgen, bis die Überreste Anfang dieser Woche zum Vorschein kamen. Herr Porter sagte: „Wir können die komplizierten Muster der historischen Gärten im Moment deutlich sehen.“

Ein Garten. Quelle: dailymail.co.uk

„Die aktuelle Hitzewelle verursacht uns an anderen Stellen im Garten Probleme, aber hier hat sie ein verstecktes Juwel enthüllt, das seit fast 300 Jahren nicht mehr richtig genossen wird! Wir wussten, dass es dort war, aber natürlich ist es normalerweise ein grüner Rasen, also ist alles versteckt. Es zeigt sich nur in Zeiten extremer Hitze, also könnte der Klimawandel dies in den kommenden Jahren häufiger machen.“

Ein Garten. Quelle: dailymail.co.uk

„Es wird wieder verschwinden, wenn die Temperaturen fallen und es regnet, aber in der Zwischenzeit ist es wunderbar, einen Blick zurück in die Vergangenheit zu werfen.“ Chatsworth Estate im Peak District National Park ist seit 16 Generationen im Besitz der Familie Devonshire und wird derzeit an die Wohltätigkeitsorganisation Chatsworth House Trust verpachtet. Der breitere Garten durchläuft derzeit seine größte Transformation seit fast 200 Jahren.

Ein Garten. Quelle: dailymail.co.uk

Und während Herr Porter sagte, dass eine vollständige Wiederherstellung des alten Gartens nicht in Kürze erwartet wird, hoffte er, dass er mit Kies wiederhergestellt werden könnte, nachdem sich das Gras erholt hatte. Er fügte hinzu: „Jedes Mal, wenn Sie hinsehen, sehen Sie fast mehr Details, mehr von den Schriftrollen der Betten und mehr von den Wegen, und es erweckt alles irgendwie wieder zum Leben, und Sie erkennen, wie kompliziert und wie erstaunlich es wäre gewesen sein.“


Beliebte Nachrichten jetzt

77-jährige Pflegeheimbewohner verliebten sich auf den ersten Blick und heirateten

"Gesegnetes Geschöpf": 33-jährige Elefantin brachte ein einzigartiges Jungtier zur Welt

Die Frau ist 52 Jahre alt, sieht aber 20 Jahre älter aus: Sie wird für ihre Falten und ihren Lebensstil kritisiert

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Seine Wahrheit verteidigen“: Die Hündin widersprach der Besitzerin unerschütterlich bis zuletzt

„Einkaufszeit“: Die Frau nahm ihre Ziege mit in den Laden

„Luxusleben“: Die Hündin hat dank der Liebe ihrer Besitzerin ein Diamanthalsband und einen Kleiderschrank voller Kleidung