Diese Strukturen bringen die Welt der Architektur auf eine ganz neue Ebene – und in den Weltraum. Die Shortlist für das World Architecture Festival (WAF) 2022 wurde bekannt gegeben, wobei „einige der kühnsten, schönsten und innovativsten Projekte aus der ganzen Welt“ den Ausschlag geben.

Strukturen. Quelle: dailymail.co.uk

Das im Mai 2021 fertiggestellte SoFi-Stadion ist heute mit 70.000 Sitzplätzen das größte Stadion der NFL und dient als Heimstadion der Los Angeles Rams and Chargers. Die Designer sagten, dass das geschwungene Dach von der Form der Küste inspiriert sei. Auf der Außenseite des Dachs befindet sich ein LED-System, das Bilder von Live-Ereignissen aus dem Inneren des Stadions projizieren kann, die von Passagieren, die zum und vom Flughafen LAX fliegen, aus der Luft gesehen werden können.

Strukturen. Quelle: dailymail.co.uk

Die Handan Wastewater Cleansing Terraces kamen in die engere Wahl in der Kategorie „WAF-Landschaft: Ländlich“. Diese terrassenförmige Bebauung in der Stadt Handan, China, trug dazu bei, ein Feuchtgebiet umzugestalten, in dem früher „städtischer Abfall“ abgeladen wurde. Es verfügt über ein Reinigungssystem, das gereinigtes Wasser „in das angrenzende Feuchtgebiet leitet, um zur Wiederherstellung des geschädigten Feuchtgebietökosystems beizutragen“.

Strukturen. Quelle: dailymail.co.uk

Obwohl es wie ein Bauwerk aus dem Weltraum aussehen mag, befindet sich dieses Gebäude tatsächlich in der Al-Sajaa-Wüste außerhalb der Stadt Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate. Das architektonische Wunderwerk, das von Zaha Hadid Architects entworfen und für das Umweltmanagementunternehmen Beeah Group als neuer Hauptsitz errichtet wurde, kam in die engere Auswahl in der Kategorie „WAF Completed Buildings: Office“.

Strukturen. Quelle: dailymail.co.uk

Diese ungewöhnliche Holzbrücke, die in der Kategorie „WAF Completed Buildings: Transport“ in die engere Wahl kam, wurde im Gulou Waterfront Resort am Rande der Stadt Jiangmen in Südchina installiert. Sie verbindet eine Geschäftsstraße mit einem Erholungsgebiet für Kinder, wobei das Architekturbüro Luo Studio erklärt, dass das gewölbte Design mit natürlichen Holzmaterialien „[die Brücke] von städtischen Bauten unterscheidet“ und dazu beiträgt, „die traditionelle ländliche Kultur wiederzubeleben.

Strukturen. Quelle: dailymail.co.uk

Das auffällige Shuikou Mountain Workers Movement Memorial Museum in der Bergstadt Shuikou in der chinesischen Provinz Hunan wurde in der Kategorie „WAF Completed Buildings: Culture“ in die engere Wahl gezogen. Das im Januar 2021 fertiggestellte Museum ehrt die große Arbeiterbewegung, die in den 1920er Jahren in der Blei-Zink-Mine von Shuikou stattfand. Bergleute streikten für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen.

Strukturen. Quelle: dailymail.co.uk

Oben ist das erste öffentlich zugängliche Kunstdepot der Welt. Es befindet sich in der niederländischen Stadt Rotterdam und heißt Depot Boijmans Van Beuningen. In Glasvitrinen werden zusätzliche Kunstwerke aus der nahe gelegenen Kunstgalerie Museum Boijmans Van Beuningen aufbewahrt. Das Gebäude, das in der Kategorie „WAF Completed Buildings: Culture“ in die engere Wahl gezogen wurde, verfügt über einen Dachgarten und eine verspiegelte Fassade aus 1.664 Paneelen, um sicherzustellen, dass sich das Gebäude „visuell in seine Umgebung einfügt“.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Gesegnetes Geschöpf": 33-jährige Elefantin brachte ein einzigartiges Jungtier zur Welt

„Unerwarteter Besucher“: Die Python beschloss, ins Haus zu durchkriechen, wurde aber von einer Katze aufgehalten

Eine Frau hat versehentlich einen Diamanten im Wert von 25 000 Dollar im Wald gefunden

Eine Frau brachte einen Jungen zur Welt, und einen Monat später fanden Ärzte Zwillinge in ihrer Gebärmutter, Details

Mehr anzeigen

Strukturen. Quelle: dailymail.co.uk

Dieses märchenhafte Meditationszentrum wurde auf dem Land in der Nähe der thailändischen Stadt Nakhon Ratchasima errichtet. Das von der internationalen Firma Architects 49 Limited entworfene Gebäude wurde in die engere Auswahl in der Kategorie „WAF Completed Buildings: Religion“ aufgenommen. Die Architekten kommentierten das Design wie folgt: „Der Gebäudekomplex ist so konzipiert, dass er einzigartig, elegant und unverwechselbar ist, mit einer natürlichen Form, die Kunst und Architektur vereint, die vom thailändischen Geist durchdrungen ist.“

Strukturen. Quelle: dailymail.co.uk

Site Tour Eiffel gestaltet das Gebiet rund um den Eiffelturm neu und führt erhöhte Rasenflächen, ein Amphitheater und eine „grüne Brücke“ ein, die die Seine überspannt und die Brücke Pont d'Iena ersetzt. Unter dem Wahrzeichen von Paris gibt es auch eine „bepflanzte Landschaft“. Der Entwurf, der in der Kategorie „WAF-Zukunftsprojekt: Masterplanung“ in die engere Auswahl kam, befindet sich in der ersten Phase der Sanierung und soll Ende 2023 als Teil des Schaufensters der Stadt für die Olympischen Spiele 2024 fertiggestellt werden.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Seine Wahrheit verteidigen“: Die Hündin widersprach der Besitzerin unerschütterlich bis zuletzt

„Einkaufszeit“: Die Frau nahm ihre Ziege mit in den Laden

„Luxusleben“: Die Hündin hat dank der Liebe ihrer Besitzerin ein Diamanthalsband und einen Kleiderschrank voller Kleidung