Auf den ersten Blick wirkten diese Szenen für Tierhalter verwirrend, bizarr oder schrecklich - aber nach einem zweiten Blick wurde schnell klar, dass es nicht so war, wie es schien.

Social-Media-Nutzer aus der ganzen Welt teilten die amüsanten Fotos mit, auf denen die Zeiten festgehalten wurden, in denen ihre geliebten Tiere sie unbeabsichtigt in Panik versetzten.

Dieser Katze schien ein Teil ihres Beines zu fehlen, aber nach einer doppelten Aufnahme stellte der Besitzer fest, dass sie nur unter dem Tier gefaltet war, während ein Spielzeug vor ihr positioniert war.

Foto: dailymail.co.uk

"Hat mir einen Herzinfarkt gegeben!" Ein Tierhalter gab zu, dass sein Hund furchterregend aussah, nachdem er einen Tannenzapfen in sein Maul gesteckt hatte.

Foto: dailymail.co.uk

Zusammengestellt enthielten die Schnappschüsse einen Hund, der einen roten Lippenstift verschlang, der ihn seinem schockierten Besitzer blutüberströmt erscheinen ließ.

Foto: dailymail.co.uk

Was für ein Chaos! Diese entzückende Katze sorgte in ihrem Haus für Aufruhr, nachdem sie ein Glas Paprika aufgebrochen hatte. Die Besitzer glaubten zunächst, es sei Blut.

Foto: dailymail.co.uk

"Mein Hund ist unter dem Kissen meiner Tochter eingeschlafen und hätte mir fast einen Herzinfarkt versetzt", gab ein Besitzer zu, nachdem er das obige Foto geteilt hatte.

Foto: dailymail.co.uk

Warum das Holzgesicht? Dieses Tier schien beim ersten Betrachten des Bildes in zwei Hälften geteilt zu sein, bis Sie feststellen, dass es auf der Seite sitzt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Erste Sechslinge der Welt wurden vor 35 Jahren geboren: wie sie heute aussehen

"Veränderung": Eine ungepflegte Frau verwandelte sich in eine stilvolle Geschäftsschönheit

Eine müde alte Frau verwandelte sich in eine junge Schönheit, indem sie einfach ihre Frisur änderte

Die Familie zieht seit 10 Jahren ein Kind auf, das abgesetzt wurde

Mehr anzeigen

Foto: dailymail.co.uk

Dieser Hund schien sich unwohl zu fühlen, als er auf dem Boden saß und etwas aus dem Mund hing - bis er den Kopf hob und das Papier zwischen den Kiefern enthüllte.

Foto: dailymail.co.uk

Das ist erschreckend! Dieses Haustier an einem unbekannten Ort ließ seinen Besitzer sehr ängstlich werden, nachdem er sein knochenartiges Spielzeug in den Trainer der Person gelegt hatte.

Foto: dailymail.co.uk

Ist das ein Tiger? Die anonyme Person, die dieses Foto aufgenommen hat, war fassungslos, als sie entdeckte, dass der Hund im Schatten eines Zauns wie ein wildes Tier aussah.

Foto: dailymail.co.uk

Ach nein! Dieser entzückende kleine Hund verursachte ein ziemliches Durcheinander, als er den Futterschrank an einem unbekannten Ort überfiel.

Foto: dailymail.co.uk

Als dieser Hund an Weihnachten neben einem weißen Katzenspielzeug saß, dachten seine Besitzer, er hätte seinen Schwanz verloren, bevor er genauer hinschaute.

Foto: dailymail.co.uk

„Mein Hund hat mir heute fast einen Herzinfarkt versetzt. Ich dachte, sie hat unseren anderen Hund draußen angegriffen und Blut im ganzen Gesicht gehabt. Dann habe ich einen Samen gesehen und festgestellt, dass sie in die Tomaten geraten ist “, gestand ein Besitzer, nachdem er das obige Bild geteilt hatte.

Foto: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Geborene Modells": Die Fotografin arrangiert originelle Fotosessions mit Bären

Umarmungsspielzeuge sehen genauso aus wie die Haustiere, die als Prototyp dienten

"Wie Pech und Schwefel": eine ungewöhnliche Freundschaft im Tierreich