Von einem Waschbären, der in einem Loch steckt, bis zu einem Frosch in einem Waschbecken in Michigan haben sich Amateurfotografen über ihre Pannen gefreut. Schnappschüsse beinhalten eine Nahaufnahme einer gewöhnlichen Fliege, die in einem Zaun steckt, und ein Papagei, der seine Beine auf einem Zaun spreizt.

Die Fans abwehren! Eine Frau aus Florida machte dieses lustige Bild einer verärgert aussehenden Eule.

Foto: dailymail.co.uk

Die Fotografin hinter diesem urkomischen Schnappschuss erklärte, der Elch habe gerade angefangen, an dem Hirsch zu schnüffeln, als sie das Foto gemacht habe.

Foto: dailymail.co.uk

In Idaho erklärte eine Mutter, sie habe diese arme Fliege fotografiert, nachdem sie sich im Trampolin ihrer Kinder verfangen hatte. Sie half dann, sich zu befreien.

Foto: dailymail.co.uk

In Belgien wurde eine Möwe gesichtet, die mit einem Stück Toast um den Schnabel um die Küste lief.

Foto: dailymail.co.uk

Eine Frau, von der angenommen wird, dass sie aus den USA stammt, half diesem Waschbären, sich aus diesem Loch zu befreien, konnte aber nicht widerstehen, sein Bild vorher aufzunehmen.

Foto: dailymail.co.uk

In Spokane, Washington, wurde ein gelber exotischer Vogel mit ausgestreckten Beinen auf einem Zaun fotografiert, ähnlich wie die Actionfilmlegende Jean Claude Van Damme.

Foto: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

In Hannover haben Autofahrer auf der Autobahn einen Hund gerettet

Erste Sechslinge der Welt wurden vor 35 Jahren geboren: wie sie heute aussehen

"Enkelin ihres Großvaters": Das kleine Mädchen singt wie der legendäre Opernsänger Luciano Pavarotti

"Eng, aber gemütlich": Eine Frau lebt bequem in einem Miniaturhaus

Mehr anzeigen

Finde die Fledermaus? Ein Mann aus Sydney war überrascht, als er die kleine Kreatur fand, die an einer Pflanze neben seinem Haus hing.

Foto: dailymail.co.uk

In Sydney versuchte eine Frau, ein süßes Eichhörnchen zu fotografieren, war aber zu langsam und schaffte es nur, seinen Schwanz zu fangen.

Foto: dailymail.co.uk

Ein Mann, dessen Aufenthaltsort unbekannt ist, hat enthüllt, wie er jemanden an seine Tür klopfen hörte, und ging hinaus, um herauszufinden, dass es diese gesellige Eule war, die ihn angerufen hatte.

Foto: dailymail.co.uk

Der Schwerkraft trotzen! In Thailand war ein Passant schockiert, als er dieses Krokodil auf einem Dach entdeckte.

Foto: dailymail.co.uk

Einem Mann gelang es, es so aussehen zu lassen, als hätte dieser Bär Flügel, nachdem er dieses Bild aufgenommen hatte, als ein Vogel hinter ihm flog.

Foto: dailymail.co.uk

Seine wahnsinnigen Sinne kribbeln! Die Blitzkamera eines Mannes ließ es so aussehen, als würde diese Spinne auf den Philippinen im Dunkeln leuchten.

Foto: dailymail.co.uk

Dieser freche Hirsch streckte die Zunge heraus, während ein Amateurfotograf versuchte, sein Porträt aufzunehmen.

Foto: dailymail.co.uk

Unscharf! Eine Frau aus den Niederlanden versuchte, ein Foto von einer Schnecke zu machen, kämpfte jedoch mit den Einstellungen ihrer Kamera und eroberte stattdessen nur seinen Blick.

Foto: dailymail.co.uk

In Michigan erklärte eine Mutter, ihre Tochter habe es geschafft, ein Eichhörnchen zu fotografieren, das aussah, als würde es auf ihrem Willkommensschild reiten.

Foto: dailymail.co.uk

In Hartland, Michigan, gelang es einer Person, ein Foto von diesem winzigen Frosch zu machen, der es im Waschbecken der Familie kuschelte.

Foto: dailymail.co.uk

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

Humortest: Haustiere, die ihren Besitzern einen Streich spielen

Magie der Natur: Naturaufnahmen, die zeigen, was für das bloße Auge unsichtbar ist

"Lebhafte Mode": Fotograf macht Fotos von echten Dandys in der Republik Kongo