Archäologen haben bei Ausgrabungen an einem Ort in der antiken griechischen Stadt Philippi eine gut erhaltene Statue des römischen Gottes Herkules ausgegraben. Ein Team fand die Statue, die in wenigen Teilen, aber noch in gutem Zustand war, in einem Gebiet, das einst Teil des römischen und byzantinischen Reiches war.

Herkules-Statue. Quelle: dailymail.co.uk

Herkules ist das römische Äquivalent des griechischen göttlichen Helden Herakles, Sohn des Jupiter und der sterblichen Alcmene – die selbst die Enkelin des Helden Perseus war. In der klassischen Mythologie war Herkules berühmt für seine übermenschliche Kraft und galt als Champion der Schwachen und großer Beschützer.

Herkules-Statue. Quelle: dailymail.co.uk

Herkules wird oft mit einem Umhang aus Löwenhaut über dem Arm und mit einer Keule dargestellt. Die Gruppe von Professoren und Studenten fand jedes dieser Elemente, was ihnen half, das antike Artefakt als Herkules zu identifizieren. Die Statue wurde auf der Ostseite einer der Hauptstraßen der Stadt gefunden.

Herkules-Statue. Quelle: dailymail.co.uk

Forscher glauben, dass die Statue einst ein Gebäude schmückte, das aus der spätbyzantinischen Zeit im 8. oder 9. Jahrhundert n. Chr. stammt. Philippi war eine griechische Großstadt nordwestlich der nahe gelegenen Insel Thasos. Sein ursprünglicher Name war Crenides nach seiner Gründung durch thasische Kolonisten 360/359 v.

Herkules-Statue. Quelle: dailymail.co.uk

Die Stadt wurde 356 v. Chr. von Philipp II. von Mazedonien umbenannt und im 14. Jahrhundert nach der Eroberung durch die Osmanen aufgegeben. Das griechische Kulturministerium stellte außerdem fest, dass in Konstantinopel Statuen aus der klassischen und römischen Zeit oft Gebäude und öffentliche Plätze schmückten spätbyzantinische Zeit.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

Thunfischsalat: ein Schritt-für-Schritt-Rezept für ein schönes und herzhaftes Gericht

Angelina Jolie in der Vergangenheit: Was über die neue Freundin des 59-jährigen Brad Pitt bekannt ist

Symbol der Lebensweisheit: Die Geschichte der drei japanischen Affen

Weltrekord: Frau hielt die Planke 4 Stunden lang

Mehr anzeigen

„Tribut“: Kate Middleton trug zum Abschied von der Königin Elizabeth II. ihre Ohrringe

„Echte Helden“: Retter retteten kleine Eichhörnchen nach einem Sturz von einem Baum

„Natürliche Seltenheit“: wie eine seltene Haiart aussieht, deren Art es in der Natur nur 269 Individuen hat