Eine malerische Stadt in Italien bietet Menschen, die bereit sind, ein Haus zu kaufen und dorthin zu ziehen, eine Auszahlung von 28.000 Euro. Die antike Stadt Presicce in der Region Apulien bietet das Geld in der Hoffnung an, dass ihrer schrumpfenden Gemeinde, die voller verfallener Häuser ist, neues Leben eingehaucht wird.

Presicce. Quelle: dailymail.co.uk

Was den Vorschlag noch verlockender macht, ist die Tatsache, dass Presicce nur eine 15-minütige Fahrt von den unberührten Stränden der südöstlichen Küste Italiens, einschließlich Santa Maria di Leuca, entfernt ist. Es ist das jüngste Beispiel dafür, wie italienische Beamte das Geld ausgeben, um marodierende sogenannte „Geisterdörfer“ und ländliche Gebiete im ganzen Land zu verjüngen.

Presicce. Quelle: dailymail.co.uk

In den letzten Jahren haben Menschen auf der ganzen Welt, die von einem Platz an der Sonne träumen, Immobilien für nur 90 Pence gekauft und versprochen, sie zu renovieren. Das Geld kann sowohl für den Kauf eines Eigenheims als auch für dessen Renovierung verwendet werden, wobei dort Eigenheime ab knapp über 24.400 Euro angeboten werden.

Presicce. Quelle: dailymail.co.uk

„Wir werden bis zu 30.000 Euro für Menschen anbieten, die bereit sind, hierher zu ziehen und eine dieser verlassenen Wohnungen zu kaufen“, sagte Alfredo Palese. „Die Gesamtfinanzierung wird zweigeteilt: Sie fließt teilweise in den Kauf eines alten Hauses und teilweise in dessen Neugestaltung, falls erforderlich.“ Die antike Stadt ist von viel Grün umgeben und verfügt über ein eigenes Postamt, eine Bank und Supermärkte.

Presicce. Quelle: dailymail.co.uk

Presicce, das in der Renaissance für seine riesigen Olivenhaine und sein erstklassiges Olivenöl bekannt war, ist voller Zeugnisse seiner Geschichte als „Stadt des grünen Goldes“, wie es früher genannt wurde. Riesige unterirdische Olivenmühlen sind immer noch in Tunneln und Kammern unter den Straßen der Stadt zu finden, als Teil einer ausgedehnten unterirdischen Stadt, die bei Touristen beliebt ist.

Presicce. Quelle: dailymail.co.uk

„Es gibt viele leere Häuser im historischen Zentrum, die vor 1991 gebaut wurden, die wir gerne mit neuen Bewohnern wieder lebendig sehen würden“, sagte Herr Palese. „Es ist schade zu sehen, wie sich unsere alten Viertel voller Geschichte, wunderbarer Architektur und Kunst langsam leeren.“ Um sich für den Baranreiz zu qualifizieren, müssen Käufer ein Haus im Dorf kaufen, das vor 1991 gebaut wurde. Die günstigsten Häuser dort sind kleine Wohnungen, die repariert werden müssen.

Presicce. Quelle: dailymail.co.uk


Beliebte Nachrichten jetzt

Ozzy Osbourne gibt aufgrund Parkinson seinen Rücktritt von der Bühne bekannt, Details

Sie verhalten sich unvorhersehbar: Der Kynologe nannte zwei Hunderassen, die Besitzer am häufigsten enttäuschen

Britney Spears gab bekannt, dass sie ihren Namen geändert hat: Wie die Sängerin jetzt heißt

"Arglistige Fallen": Wissenschaftler lüften das Geheimnis uralter Muster, die sich über die Arabische Wüste ziehen

Mehr anzeigen

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Echter Akrobat“: vier Monate altes Baby balanciert gekonnt auf der Hand seines Vaters

Der Hund, der aufgrund von Hautproblemen für Stein gehalten wurde, kehrt unter Aufsicht wieder zum normalen Leben zurück

„Sie sind nur Kätzchen“: Zwei Tigerbabys lieben es, mit ihrer Mutter zu spielen