Chris und Roberta Hanley verbrachten Jahre damit, ihr Traumhaus in Kalifornien zu entwerfen und zu bauen, nachdem ihnen mitgeteilt wurde, dass ihr 69 m² großes temporäres Gästehaus gegen die örtlichen Vorschriften verstößt, weil es zu klein war. Das Paar beschloss, groß rauszukommen – und nach Hause zu gehen.

Das Wüstenhaus. Quelle: dailymail.co.uk

Sie begannen, sich ihre 510 m² große Villa auszudenken, die komplett mit einem Innen-Außenpool, vier Schlafzimmern und einem 360-Grad-Blick auf die erstaunliche natürliche Aussicht auf Joshua Tree ausgestattet ist. Es ist auch so etwas wie ein Branchengeheimnis geworden und beherbergte im Laufe der Jahre A-List-Gäste, darunter die Sängerin Demi Lovato und den Musiker Diplo.

Das Wüstenhaus. Quelle: dailymail.co.uk

Der Bauhaus-Architekt Lugwig Mies van der Rohe gehört zu einer kleinen Schule von Architekten, denen zugeschrieben wird, das Erscheinungsbild der amerikanischen Industrie – insbesondere von Bürogebäuden in kosmopolitischen Zentren – verändert zu haben. Er entwarf berühmt das Seagram Building in New York City. Chris' anfänglicher Aufwand war jedoch vielleicht etwas weniger aufwendig. „Ich habe einfach ein Rechteck auf Papier gezeichnet und gesagt: ‚OK, wir bauen das‘“, erzählte er. Er sagte, er suche nach einem „Ultra-Minimal-Ding“.

Das Wüstenhaus. Quelle: dailymail.co.uk

Das Projekt, das 2011 begann, wurde schließlich 2019 abgeschlossen, gerade rechtzeitig, damit das Paar den Großteil der COVID-19-Pandemie in einem abgelegenen Paradies verbringen konnte. Bevor die Pandemie einige dazu zwang, sich dauerhaft in ihre Wochenendhäuser zurückzuziehen, nutzte das Paar das Joshua Tree House, um an den Wochenenden aus Los Angeles zu fliehen.

Das Wüstenhaus. Quelle: dailymail.co.uk

Das rund 510 Quadratmeter große Haus hat eine vollständig reflektierende Glasfassade, die die trockene, felsige Wüstenlandschaft widerspiegelt. Der visuelle Effekt lässt die riesige rechteckige Einheit mit der Tiefe ihrer Umgebung verschmelzen. Das Haus mit vier Schlafzimmern befindet sich auf einem fast 70 Hektar großen Grundstück neben dem Joshua Tree National Park. Es misst etwa 70 m lang von einem Ende zum anderen. Es soll sich wie ein großer, offener, schwebender Raum anfühlen.

Das Wüstenhaus. Quelle: dailymail.co.uk

Im Inneren befinden sich nur sehr wenige Trennwände und die meisten Glaswände, die das Haus säumen, öffnen sich ins Freie. Eingebettet zwischen dem Hauptschlafzimmer und den beiden anderen Schlafzimmern befindet sich ein großer offener Wohnbereich mit einem 30 m langen Innenpool. Roberta sagt, dass sie sich dafür entschieden haben, den Pool in das Haus zu stellen, um ihr eigenes „Ökosystem“ in der trockenen Umgebung zu schaffen und Feuchtigkeit in die Struktur zu bringen.

Das Wüstenhaus. Quelle: dailymail.co.uk

Die Struktur ist auch ökologisch nachhaltig. Es wird mit einer Solarthermieanlage betrieben, die Heizpaneele für Strom, den Pool und Warmwasser verwendet. Das Dach besteht ebenfalls aus einem umweltfreundlichen Schaumstoff. Die Umweltfreundlichkeit ist ein Muss in Anbetracht des Wildüberschusses, der das Haus von allen Seiten umgibt. Die Hanleys berichteten, Kojoten, Kaninchen, Falken, Wachteln und andere Tiere gesehen zu haben. Nur einige davon sind gegen die reflektierenden Glaswände 'gestoßen'.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Neues Leben“: Wie eine Frau lebt, die ihre Karriere als Schauspielerin für ein Einsiedlerleben auf einem Bauernhof beendet hat

Seine Existenz dauerte sieben Jahre: Die Geschichte einer aus dem Nichts aufgetauchten Insel mit bisher unbekannten Bewohnern

„Auf ihre eigene Weise einzigartig“: Niemand will die Hündin mit einem immer traurigen Schnäuzchen aus dem Tierheim nehmen

"Er übertraf die anerkannten Schönen": man nannte den schönsten Mann der Welt aus wissenschaftlicher Sicht

Mehr anzeigen

Das Wüstenhaus. Quelle: dailymail.co.uk

Das Haus ist außerdem freitragend, was bedeutet, dass nur eine Seite am Boden befestigt ist und die andere Seite zu schweben scheint. Im Hauptschlafzimmer steht ein Bett auf einem 2.500 Pfund schweren Glassockel, für dessen Montage und Installation fünf Arbeiter zwei Tage Arbeit benötigten, sagte das Paar. Wenige persönliche Gegenstände schmücken das geräumige Haus. Roberta sagt, dass sie dies absichtlich getan haben, um die friedliche, minimalistische Ästhetik des Ortes nicht zu stören.

"Ich mag es, dass es irgendwie von alleine existiert, also werfe ich meine Klamotten nicht gerne herum", sagte sie. „Ich wollte, dass es ein Ort ist, an dem man seine Gedanken treiben und sich inspirieren lassen kann.“ Das Paar sagte, dass der Bau des Hauses mehr als ein halbes Jahrzehnt und Millionen von Dollar gedauert habe. Allein die Stahlträger kosteten eine halbe Million Dollar, während die Kosten für Tausende von Pfund Glas auf 700.000 Dollar stiegen.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Die kleine Chihuahua hat keine Zähne, aber sie ist eine unvertretbare Arbeiterin in einer Zahnbehandlung

Bruce Willis hat das Testament umgeschrieben: Wie viel seine Töchter aus seiner ersten Ehe mit Demi Moore erhalten werden

Supermodel Adriana Lima erschien erstmals nach der dritten Geburt auf dem Laufsteg