Ein Fast-Ford-Sammlerauto aus den 1980er Jahren hat an diesem Wochenende alle Rekorde gebrochen, indem es auf einer Auktion für atemberaubende 596.250 £ verkauft wurde. Der Ford Sierra Cosworth RS500 von 1987 löschte seinen Vorverkaufspreis von 150.000 bis 180.000 Pfund aus und wurde mit einem viereinhalb Mal höheren Gebot verkauft als der bisherige Weltrekordbetrag, der für einen dieser modernen Klassiker in limitierter Auflage gezahlt wurde.

Ford-Sammlerauto. Quelle: dailymail.co.uk

Als „vielleicht das beste Beispiel“ der seltenen RS500-Rasse beschrieben, ist der erstaunliche Preis, der für den Sierra beim Silverstone-Auktionen-Renn-Retro-Verkauf bezahlt wurde, 30 Mal so hoch wie der ursprüngliche Preis, als er vor 36 Jahren für 19.950 £ in den Ausstellungsräumen stand. Experten aus der Oldtimer-Welt sagten, es sei ein „außergewöhnlicher Preis“ für einen so bescheidenen Motor.

Ford-Sammlerauto. Quelle: dailymail.co.uk

Während er bereits als einer der am schnellsten geschätzten modernen Klassiker gilt, hat der Wochenendverkaufspreis die Werte für diese seltenen aufgemotzten Familienautos der 80er Jahre in eine neue Stratosphäre gehoben. Vor dem Fallen des Hammers war der bisherige Weltrekordbetrag, der für einen Cosworth Sierra bei einer Auktion bezahlt wurde, ein Nicht-RS500-Modell mit 9.000 Meilen auf der Uhr, das für 132.750 Pfund den Besitzer wechselte, ebenfalls bei einer Auktion von Silverstone im vergangenen Jahr.

Ford-Sammlerauto. Quelle: dailymail.co.uk

Der höchste bekannte Verkaufspreis für einen der selteneren RS500 – von dem nur 500 Exemplare gebaut wurden – lag 2017 bei 122.400 £. Dieses Exemplar aus dem Jahr 1987 – Kennzeichen „E378 TKN“ – gilt als eines der am besten erhaltenen heute, in makellosem Zustand erhalten und nur 5.192 Meilen vom Neuzustand zurückgelegt.

Ford-Sammlerauto. Quelle: dailymail.co.uk

Es wird angenommen, dass etwa 400 der ursprünglich 500 produzierten Exemplare noch existieren, wobei einige von jungen Rennfahrern verunglückt sind, die die Hochleistungsautos in den Achtzigern in die Hände bekamen. Eine beträchtliche Anzahl der verbleibenden legendären Motoren befindet sich jedoch jetzt in Sammlungen in Übersee. Andere wurden im Laufe ihres Lebens ebenfalls stark modifiziert oder zu Rennmaschinen umgebaut, was ihren Wert in der derzeit blühenden Oldtimer-Szene beeinflusst haben wird.

Ford-Sammlerauto. Quelle: dailymail.co.uk

Als es 1987 neu verkauft wurde, hatte es einen Listenpreis von 19.950 £. Das bedeutet, dass das Gewinnergebot an diesem Wochenende in 36 Jahren um kaum zu glaubende 2.889 Prozent an Wert gewonnen hat. Unter Berücksichtigung der historischen Inflation entspricht dieser Listenpreis von 1987 heute 62.360 £, wie unser historischer Inflationsrechner zeigt.


Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

„Das Ende einer schönen Geschichte“: Vincent Cassel und Tina Kunaki haben sich getrennt

Greta Thunberg wurde in Deutschland von der Polizei festgenommen, Details

Menschliche Treue: den Urlaub verlängern und einen Detektiv beauftragen, um einen Hund zu finden

"Man muss etwas Gutes tun": ein Mann lud neun streunende Katzen in sein Haus ein

Mehr anzeigen

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Geri Halliwell, die erfolgreichste der Spice Girls, ging mit ihrem Ehemann-Millionär öffentlich auf

„Sie hat alle mit Freundlichkeit bezaubert“: Kate Middleton sprach in einem Pflegeheim mit einer 109-jährigen Fan

Hugh Jackman hat gezeigt, was ihm hilft, mit 54 Jahren in perfekter Form zu sein