Gäste dieses Hotels in Florida können eine Fahrt durch die Geschichte von NASCAR unternehmen. Das Streamline Hotel, das 1941 in Daytona Beach eröffnet wurde, ist weithin als Geburtsort von NASCAR anerkannt, da es während der Gründungsjahre des Autorennsports Treffen zwischen Fahrern und Funktionären veranstaltete.

Das Hotel. Quelle: dailymail.co.uk

Als Boutique-Hotel mit einem unverwechselbaren Art-Deco-Design neu gestaltet, ist es voller Bilder und Erinnerungsstücke aus den frühen Tagen von NASCAR, verfügt über Wände, die mit vom Rennsport inspirierten Wandgemälden verziert sind, und steht als eine der wenigen verbliebenen Erinnerungen an die Wurzeln der Serie. Es ist nicht weit entfernt vom legendären Daytona Beach der Stadt – mit dem Spitznamen „berühmtester Strand der Welt“ – wo 1948 das erste von der NASCAR genehmigte Rennen stattfand.

Das Hotel. Quelle: dailymail.co.uk

Der berühmte Gangster Al Capone besuchte den Hotspot in seiner Blütezeit zusammen mit Schwarzbrennern, die zu NASCARs erster Generation von Rennfahrern gehörten. Als sie anfingen, am Strand Rennen zu fahren, fuhren sie direkt am Hotel vorbei, das jetzt an der Westseite einer malerischen Straße liegt. Da NASCAR in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen feiert, erweist sich das Hotel als Treffpunkt für alle, die einen Eindruck davon bekommen möchten, wie diese alten Tage des Rennsports am Strand ausgesehen und sich angefühlt haben müssen.

Das Hotel. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich konnte nicht anders, als da durchzugehen und mich in die Lage von 1947, 1948 zu versetzen, irgendwo da drin“, sagte der NASCAR-Champion von 2012, Brad Keselowski. „Ich konnte nicht anders, als das zu tun und an mich als sie zu denken und wie dieser Ort damals ausgesehen haben muss. Es ist auf jeden Fall interessant.' Für manche ist es ein Meisterwerk, für jeden, der gesehen hat, wie das heruntergekommene Gebäude vor weniger als einem Jahrzehnt aussah, ein Wunder.

Das Hotel. Quelle: dailymail.co.uk

Der Immobilienmagnat Eddie Hennessy kaufte das 44-Zimmer-Hotel im Jahr 2014 und gab mehr als 6 Millionen US-Dollar für die Restaurierung und Renovierung aus. Er lieferte ein von Miami inspiriertes Motiv, das viele leuchtende Farben und komplizierte Details enthält, die den Look einer vergangenen Ära schaffen und ihm seinen ursprünglichen Glanz zurückgeben. „Nicht zu viele Leute hätten das tun können, was ich getan habe“, sagte Hennessy. „Das war der größte Berg, den ich je bestiegen habe.“

Hennessy entkernte das Gebäude bis auf den ursprünglichen Beton und die Balken, erhöhte die Decken, fügte moderne Annehmlichkeiten hinzu und verlieh dem Hotel mit Bildern, die ihm die Familie France erlaubte, ein definitives NASCAR-Feeling. Der enge Freund J.C. France, der Sohn des NASCAR-Vorsitzenden Jim France, gewährte ihm exklusiven Zugang zu den NASCAR-Erinnerungsstücken, die jetzt die Wände der Lobby, des Restaurants und der Dachbar schmücken.

Das Hotel. Quelle: dailymail.co.uk

"Ich bin im Herzen ein Rennfahrer", sagte Hennessy. „Ich bin mit NASCAR und allen Arten von Rennen aufgewachsen. Und so nahe an der Familie France zu sein, war auch aus Respekt. Dieser Ort hat so viel Erbe.“ Er würdigte einen Freimaurertempel, der Teil des ursprünglichen Gebäudes war, unternahm große Anstrengungen (und Kosten), um eine schwere Gewölbetür zu bewegen und zu warten und die Malerei der NASCAR-inspirierten Wandmalereien in Auftrag zu geben.

Hennessy hat kürzlich mehrere nahe gelegene Grundstücke gekauft und das Land gerodet. Er hofft, darauf aufbauen und ein Gebiet, das 2022 von zwei Hurrikanen zerstört wurde, weiter zu revitalisieren. Das Hotel erwirtschaftet einen Großteil seiner Einnahmen während der Rennveranstaltungen Speedweeks und Bike Week sowie während der Spring Break – alles Grundnahrungsmittel der Tourismusbranche in Daytona.

Beliebte Nachrichten jetzt

Populär und Berühmt: Wie die berühmtesten Tiere mit Tausenden Anhängern aussehen

Man fand in Polen Hunderte gut erhaltene Dinosaurierpfotenabdrücke, Details

Lieblingshaustier: Ein zwei Meter langes Krokodil lebt seit vierzig Jahren mit seiner Familie zusammen

"Ich gehe nach Hause": Tierheim-Welpe versteckt sein glückliches Lächeln auf dem Weg in sein neues Zuhause nicht

Mehr anzeigen

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Geri Halliwell, die erfolgreichste der Spice Girls, ging mit ihrem Ehemann-Millionär öffentlich auf

„Sie hat alle mit Freundlichkeit bezaubert“: Kate Middleton sprach in einem Pflegeheim mit einer 109-jährigen Fan

Hugh Jackman hat gezeigt, was ihm hilft, mit 54 Jahren in perfekter Form zu sein