In der BBC-Sendung über alte Dinge präsentierte der Gast eine Vase, die er aus einem örtlichen Recyclingzentrum geborgen hatte. Der Experte Eric Knowles traute seinen Augen nicht, als er den Wert der Vase bewertete - er scherzte, das Schmuckstück sei so schön, dass er es am liebsten "umarmen" würde. Die rot gefärbte Glasvase war mit einer verschlungenen Unterwasserszene mit Fischen und Korallen verziert.

Die Vase. Quelle: dailymail.co.uk

Der Gast erklärte, dass er die Vase auf einer Mülldeponie gefunden hatte, auf der Menschen Dinge zurückgelassen hatten, von denen sie dachten, dass andere sie brauchen könnten. Der Gast bemerkte das einzigartige Design der Vase und erzählte, wie er den Besitzer fragte, wie viel er dafür haben wollte, und ihm 1 Pfund sagte - und sie übergab. Er erinnerte sich: "Nun, ich bringe meine Gartenabfälle von Zeit zu Zeit zu unseren örtlichen Recyclingzentren. Sie haben dort einen Schuppen, in dem sie Dinge aufbewahren, die wiederverwendbar sein könnten."

Die Vase. Quelle: dailymail.co.uk

Mir fiel dieser Topf auf dem Regal auf, und ich fragte den Mann auf der Deponie, wie viel er dafür haben wollte, und er sagte, er wolle 1 £. Experte Eric war sichtlich beeindruckt, als er sich die Vase ansah und ihre Herkunft erklärte. Ihre Vase verkörpert das Beste von Pilkington Lustreware. Pilkington's Lustreware war ein Hersteller von Fliesen, Vasen und Schalen mit Sitz in Lancashire. Das Unternehmen wurde 1892 gegründet und beschäftigte talentierte Designer, von denen Charles Voysey der berühmteste war.

Die Vase. Quelle: dailymail.co.uk

Der Experte fuhr fort: "Der Mann, der für den Beginn der gesamten Lüsterdekoration verantwortlich war, war William Burton", verriet er dem Gast. William Burton war von den 1590er bis zu den 1650er Jahren einer der führenden Antiquare in den Midlands. Im Jahr 1622 veröffentlichte er The Description of Leicestershire, eine bahnbrechende Studie über die Geschichte und die Altertümer der Grafschaft, eine der frühesten antiquarischen Studien über eine englische Grafschaft.

Die Vase. Quelle: dailymail.co.uk

Weiter sagte er: "Aber die Dekoration, wissen Sie was? Sie können mich für verrückt halten, ich möchte sie umarmen. Der Gast pflichtete ihm bei und teilte mit: "Es ist absolut wunderschön und es erstaunt mich einfach, dass jemand es wegwerfen will. Der Experte Eric verriet ihm, dass die Vase Tausende von Pfund wert sein könnte, und ließ ihm den Mund offen stehen. Er sagte dem Gast: "Der Markt ist im Moment sehr gesund. Diese Vase würde weit mehr als 2.000 Pfund einbringen.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Warum die Gefühle des dänischen Prinzen Joachim gegenüber seiner Schwägerin Mary eine Fehde mit seinem Bruder verursachten, Details

"Ich glaube nicht, dass ich mich verändert habe": 25-jähriger Tattoo-Fan hat gezeigt, wie er ohne Körperkunst aussah

Nachkommen der Stars: Womit sich die Enkel und Urenkel von Einstein, Presley und anderen beschäftigen

Echte Schönheit: rothaarige Männer mit dem ungewöhnlichen Aussehen

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Eine große Seltenheit“: Ein riesiger schwarzer Panther wurde versehentlich mit der Kamera aufgenommen

„Kommunikationstalent“: Wie Reese Witherspoon 400 Millionen Dollar verdiente, indem sie die "beste Freundin" aller Frauen wurde

„Geheimnisse der ewigen Schönheit“: 72-jährige Bond-Girl Jane Seymour verrät ihre Schönheitsgeheimnisse