Der Ausdruck „Schönheit ist eine gewaltige Macht“ wurde wahrscheinlich von allen gehört. In einigen Ländern wird dieser Satz jedoch zu wörtlich genommen. Heute haben wir eine Auswahl an Schönheitsstandards aus verschiedenen Teilen der Welt vorbereitet.

1 Ringe zur Verlängerung des Halses

Frau. Quelle: lemurov.net

Einige Frauen in ostasiatischen Ländern, hauptsächlich in Thailand, ehren die Traditionen ihres Volkes und tragen immer noch Metallringe um den Hals.

Sie setzen den ersten Ring im Alter von ungefähr 5 Jahren auf und fügen dann jedes Jahr einen weiteren hinzu. Infolgedessen kann eine erwachsene Frau ungefähr 30 solcher Ringe um ihren Hals tragen, deren Gesamtgewicht ungefähr 10 Kilogramm beträgt.

Trotz der Tatsache, dass diese Praxis schmerzhaft und gesundheitsschädlich ist, betrachten einheimische Männer sie als einen echten Schönheitsstandard.

2. Gestreckte Lippe

Frau. Quelle: lemurov.net

Frauen des äthiopischen Mursi-Stammes sollen ihre Unterlippe strecken und eine Scheibe hineinlegen. Ein solches Verfahren ist der richtige Weg zum Herzen eines Mannes und zur Ehe. Wie im vorherigen Fall ist es jedoch äußerst schmerzhaft.

Zunächst wird die Lippe eines Mädchens im Jugendalter eingeschnitten und ein Stopfen in das Loch gesteckt, der in Abständen jedes Mal in einen breiteren geändert wird, bis der gewünschte Lochdurchmesser erreicht ist.

Danach wird dort ein runder Teller platziert. Je größer dieser ist, desto attraktiver wird das Mädchen.

3. Mauretanische Pummelchen

Mauretanien hat eine besondere Tradition - Mästung. Sie bedeutet die obligatorische Fütterung von Mädchen mit fetthaltigen und kalorienreichen Lebensmitteln.

Beliebte Nachrichten jetzt

Frau ging von zu Hause weg und kam nie zurück: 52 Jahre später fand die Tochter heraus, wo sie war

Eine freundliche Frau nahm ein Kätzchen auf und brachte es in Sicherheit: bald kam ihr Enkel zu ihr und verkündete, dass es kein Kätzchen sei

Wenn Liebe wichtiger als Geld ist: ein Mann weigerte sich, gerettete Kätzchen seltener Rasse zu verkaufen, da sie in Gefangenschaft nicht lange leben

Die jüngste Mutter der Welt: Die Geschichte der fünfjährigen Lina

Mehr anzeigen

Und dies geschieht so, dass das Mädchen im Jugendalter eine anständige Form und ein anständiges Gewicht hat - genau das mögen mauretanische Männer.

4. Haare zum Boden

Frau. Quelle: lemurov.net

In China, in der Stadt Huanglu, gelten sehr lange Haare als besonders attraktiv für Frauen. Wenn nach unserem Verständnis lange Haare bis zur Taille reichen, haben diese Damen eine Haarlänge von bis zu zwei Metern.

Dabei dürfen sie sich im Alter von 16 Jahren zu Ehren einer besonderen Zeremonie einmal im Leben die Haare schneiden.

5. Bart Tattoo

Frau. Quelle: lemurov.net

Ta-Moco ist ein traditionelles Element des weiblichen Aussehens unter den Maori in Neuseeland. Und dies ist keine gewöhnliche Tätowierung, nämlich am Kinn, die einem Bart ähnelt. So demonstriert eine junge Frau ihre Volljährigkeit.

Darüber hinaus gilt Ta-Moco als der attraktivste Schmuck einer Frau unter diesen Menschen.

All dies beweist einmal mehr, dass Schönheit eine subjektive Sache ist. Und wie die Praxis zeigt, haben verschiedene Völker ihre eigenen Ideen zu diesem Thema. Auf UberAlles.live wurde es auch über ungewöhnliche Schönheit geschrieben.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Das sechs Monate alte Mädchen hat bessere Haare, als die meisten Erwachsenen auf dem Planeten

Die junge Frau heiratete eine Puppe und das Paar hat ein Kind, Details