Die Sammlung von Aston Martin Goldfinger DB5-Fortsetzungsmodellen im Wert von 3,3 Millionen Pfund pro Stück wurde zum ersten - und wahrscheinlich einzigen - Mal zusammen fotografiert, pünktlich zu Weihnachten, als sich die ersten Kunden auf die Lieferung vorbereiten.

Aston Martin. Quelle: dailymail.co.uk

Dies sind die ersten fünf in einer limitierten Auflage von 25 wiedergeborenen Goldfinger DB5, die von Hand für Kunden im Newport Pagnell-Werk des Unternehmens in Buckinghamshire gebaut werden - und keiner von ihnen darf legal auf der Straße fahren.

Aston Martin. Quelle: dailymail.co.uk

Die exklusiven Fortsetzungsautos sind alle mit Geräten ausgestattet, darunter: Rammböcke vorne und hinten; Maschinengewehre; ein kugelsicherer Schild; drehbare Nummernschilder; eine Rauchmaschine und ein wasserfördernder Ölteppich.

Aston Martin. Quelle: dailymail.co.uk

Reifenschredder müssen angeschraubt werden, um den Look zu vervollständigen, und obwohl es eine abnehmbare Dachplatte gibt, gibt es - enttäuschenderweise - keinen funktionierenden Schleudersitz. Im Auto verwendet ein Radarschirm den originalen Piepton von Goldfinger - als das Auto zum ersten Mal von Sean Connery gefahren wurde.

Aston Martin. Quelle: dailymail.co.uk

In der Fahrertür ist ein Telefon eingebaut, und ein Armaturenbrett mit Tasten steuert die verschiedenen Geräte. Der Fahrer kann dann den Schaltknauf hochklappen, um einen leuchtend roten Knopf anzuzeigen, der das entsprechende Teil des Kits aktiviert. Die Serienfahrzeuge sind sogar mit einer Fernbedienung ausgestattet, so dass die verschiedenen Spezialeffekte aus der Ferne aktiviert werden können.

Aston Martin. Quelle: dailymail.co.uk

Für jeden der 25 James Bond-Filme, die bisher mit der verspäteten Ankunft von "No Time To Die" im Jahr 2021 gedreht wurden, gibt es ein Auto. Das erste Fünftel der gesamten DB5 Goldfinger-Produktion - die fast ausverkauft ist - wurde zusammengeschnappt. möglicherweise zum einzigen Mal in der Geschichte der legendären Autos.

Aston Martin. Quelle: dailymail.co.uk

Aston Martin sagte: "Um die erfolgreiche Entwicklung der DB5 Goldfinger Continuation-Serie zu feiern, haben wir uns der Herausforderung eines der ehrgeizigsten Fotoshootings gestellt, die wir in letzter Zeit mit nicht weniger als fünf Autos zusammen durchgeführt haben - vielleicht zum einzigen Zeit in ihrer Geschichte."

Beliebte Nachrichten jetzt

"Das ideale Kindermädchen": Goldener Retriever kümmert sich wie ein echter Babysitter um das Baby seiner Besitzer

Starke Freundschaft : Ein Mann rettete ein Nilpferd und das Tier lebt seit achtzehn Jahren nebenan

Seltener Fall: Die Frau brachte ein Baby zur Welt und erfuhr sechs Wochen später, dass sie wieder schwanger war

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Aston Martin. Quelle: dailymail.co.uk

Aston Martin begann 2019 mit der Arbeit an den DB5 Goldfinger Continuation-Fahrzeugen. James Bond-Film-Spezialeffekt-Guru Chris Corbould OBE half bei der Entwicklung der Geräte des Autos, während zahlreiche Ingenieure und Designer von Aston Martin unermüdlich daran arbeiteten, sie effizient und elegant in die zeitlose DB5-Silhouette zu packen.

Aston Martin. Quelle: dailymail.co.uk

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Finnen zeigen mit typisch nordischem Humor, wie man in ihrem Land lebt

Wie man die Lebensdauer eines Weihnachtsbaumes verlängert, Details

"Weihnachten in Blumen": Der berühmte Florist hat einen neuen Trend für Weihnachtsdekorationen entwickelt