Das Blenheim Palace hat vor den Weihnachtsfeiern der Familie Marlborough sein atemberaubendes traditionelles Festdekor enthüllt und lädt die Besucher ein, den klassischen Winterlook der Prunkräume zu erleben - mit schillernden Bäumen, funkelnden Lichtern und festlichen Girlanden.

Blenheim Palace. Quelle: dailymail.co.uk

Der einzige nicht-königliche Palast Großbritanniens, der Familiensitz des Herzogs von Marlborough, wurde in ein bemerkenswertes Weihnachtsparadies verwandelt, das die Besucher genießen können. Während der Veranstaltungsort in Oxfordshire für seine spektakulären und einfallsreichen Themen bekannt ist, hat die Familie in diesem Jahr beschlossen, ihre Ausstellung zu verkleinern.

Blenheim Palace. Quelle: dailymail.co.uk

Da sich der Palast in der zweiten Etage befindet, in der Besucherattraktionen geöffnet bleiben können, stehen den Gästen die großzügigen Prunkräume sowie die Ausstellung für zeitgenössische Kunst von Cecily Brown zur Verfügung. Aufgrund der Pandemie wird es in diesem Jahr jedoch keinen Weihnachtsmarkt geben.

Blenheim Palace. Quelle: dailymail.co.uk

Die Bilder zeigen den Saloon, den staatlichen Speisesaal im Palast, in dem die Familie Marlborough traditionell Weihnachten feiert. Sie ist für ein festliches Bankett mit kunstvollen goldenen Kerzenleuchtern gekleidet und serviert Teller, wunderschöne Winterblumenpräsentationen und zwei Weihnachtsbäume.

Blenheim Palace. Quelle: dailymail.co.uk

In dem großen Raum, der Platz für bis zu 80 Gäste bietet, kann die Familie Marlborough traditionell zu Weihnachten essen. Der Palast ist ein besonders spektakulärer Ort im Winter, wo sich die formalen Gärten in eine festliche Lichtspur verwandeln.

Blenheim Palace. Quelle: dailymail.co.uk

In einer Erklärung zu den Weihnachtsdekorationen auf der Website des Blenheim Palace heißt es: „Wir werden 2020 kein Thema haben, aber das Palace steht Ihnen offen, damit Sie die großzügigen Prunkräume einschließlich der Ausstellung für zeitgenössische Kunst von Cecily Brown genießen können.“

Blenheim Palace. Quelle: dailymail.co.uk

„Es wird einige geschmückte Weihnachtsbäume geben, die ein wenig festlich wirken. Unsere Hallen sind vielleicht nicht so gut geschmückt, aber wir werden auf jeden Fall die Feuer anzünden, um Sie herzlich willkommen zu heißen.“

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Hund lief von seinem neuen Besitzer weg und lief 60 Kilometer auf der Suche nach der Frau, die ihn gerettet hat

Ein Mann hat ein Jahr lang ein "Traumhaus" für seine Katzen gebaut: wie es nun aussieht

"Geschenk vom Himmel": Ein Welpe, der vom Himmel fiel, erwies sich als der letzte reinrassige Dingo

Die jüngste Mutter der Welt: Die Geschichte der fünfjährigen Lina

Mehr anzeigen

Blenheim Palace. Quelle: dailymail.co.uk

„Wir haben Änderungen an unseren Weihnachtsplänen vorgenommen, um Sie bei Ihrem Besuch zu schützen. Leider bedeutet dies, dass es dieses Jahr keinen Weihnachtsmarkt geben wird. Wir können jedoch bestätigen, dass beide zu Weihnachten 2021 zurück sein werden, wo Sie die Geschichte des Nussknackers im Palast sehen können.“

Blenheim Palace. Quelle: dailymail.co.uk

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Wie man die Lebensdauer eines Weihnachtsbaumes verlängert, Details

"Stilvoll und schön": Wie man Haus für die Weihnachtsferien dekorieren kann

"Weihnachten in Blumen": Der berühmte Florist hat einen neuen Trend für Weihnachtsdekorationen entwickelt