Ein neuseeländisches Ehepaar mit einer Leidenschaft für einfaches und nachhaltiges Leben hat einen Einblick in sein winziges Haus auf der Rückseite eines Wohnwagens erhalten. Obwohl Lilah und Ollie Ward, 29 und 30, keine Erfahrung im Bauwesen oder im Design hatten, begannen sie im September 2019 mit der Planung ihres ultimativen winzigen Gebäudes.

Reisemobil. Quelle: dailymail.co.uk

"Es war Ollie's Traum, viele Jahre in einem winzigen Haus zu leben, und als wir uns 2017 trafen, war ich auch von dem Konzept besessen", sagte Lilah. "Wir lieben den einfachen Lebensstil, den es bietet, nicht viel" Zeug "zu haben und es ist einfach, sauber zu bleiben." Das zierliche Haus basiert auf einem speziell angefertigten 8,4 m langen Anhänger von Wee Make Change und ist ungefähr 3 m breit und 4,1 m hoch.

Lilah und Ollie Ward. Quelle: dailymail.co.uk

Das winzige Haus besteht aus einem Zedernholz- und Eisenrahmen, während das Interieur ein modernes Design hat. "Draußen haben wir ein Deck mit Sitzbereichen, und möglicherweise ist unser Lieblingsstück an unserem winzigen Haus unser im Deck eingebautes Außenbad - ein Bad im Mondlicht zu haben ist magisch!"

Reisemobil. Quelle: dailymail.co.uk

Sagte Lilah. Beim Betreten werden Sie von einem großen offenen Wohnbereich begrüßt, der mit dem Ess- und Küchenbereich verbunden ist und über ausreichend Stauraum, Kühlschrank, Geschirrspüler und Backofen verfügt. Durch die Rückseite gibt es ein Badezimmer und eine Wäscherei mit Waschmaschine, Dusche, Toilette und einem schönen Betonwaschbecken auf einem stilvollen Waschtisch.

Reisemobil. Quelle: dailymail.co.uk

Im Obergeschoss befindet sich ein Schlafzimmer-Loft mit Blick auf die unteren Bereiche. "Unser Anhänger ist einzigartig, weil wir den Anhänger aufbocken und bei Bedarf die Räder entfernen können, ohne das gesamte Haus zu transportieren", sagte Lilah. Während der anfänglichen Entwurfsphase verbringt das Paar eine „unglaubliche Menge Zeit“ mit Recherchen und Planungen, bevor mit dem Bau begonnen wird.

Reisemobil. Quelle: dailymail.co.uk

"Wir wollten ein Design, das einzigartig ist, und von den Hunderten, die wir online gesehen haben, und persönlich haben wir noch keines mit dem gleichen Design wie wir", sagte Lilah. Sobald der Entwurf fertiggestellt war, begann der Bau und das Paar suchte einen professionellen Baumeister, Elektriker und Klempner als Assistenten.

Reisemobil. Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

Der beste Schrei einer Möwe: In Belgien fand eine ungewöhnliche internationale Meisterschaft statt

Guinness-Weltrekordhalterin: Wie eine 24-Jährige lebt, die die größte lebende Frau der Welt wurde

"Schicksalhaftes Treffen": Der Designer sah einen wunderschön aussehenden Obdachlosen unter der Brücke schlafen und lud ihn zu einer Fotosession ein

Das Mädchen wurde durch einen Schwimmring im Wasser gerettet

Mehr anzeigen

"Wir haben geholfen, wo wir konnten - wie malen, das Deck bauen und die Küche installieren - und jeden Tag besucht, an dem jemand an dem Bau gearbeitet hat", erklärte Lilah. Das Paar hatte ein angemessenes Budget von 80.000 US-Dollar, an das es sich hielt, entschied sich jedoch dafür, während des Dekorationsprozesses Dekor zu verwenden - wie teure Kunstwerke und Veredelungen.

Es wird angenommen, dass die Unterstützung während des Bauprozesses den Preis niedrig hält, und auch die Unterstützung der Familie hat geholfen. "Wir waren sehr vorsichtig und wollten uns so weit wie möglich an das Budget halten", sagte Lilah.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Der Traum einer Gastgeberin": Mutter von fünf Kindern enthüllte die Geheimnisse der Schaffung der perfekten Küchenvorratskammer

"Haupteingang": Wie einige der schönsten Fassaden und Türen in der Architektur von Wohngebäuden aussehen

"Im Freien": Kronprinz von Saudi-Arabien führte ein Treffen des Weltwirtschaftsforums aus der Wüste durch, Details