Wurmmond ist die gebräuchliche Bezeichnung für den Vollmond im März, da zu dem Zeitpunkt, an dem er erscheint, der Boden weicher wird und Würmer auftauchen, die Rotkehlchen und andere Vögel für den Beginn des Frühlings bringen. Der Mond war zu 100 Prozent voll und am hellsten und größten.

Super Wurmmond. Quelle: dailymail.co.uk

Aufgrund der bewölkten Vorhersagen heute Abend haben einige Zuschauer das Spektakel in seiner ganzen Pracht verpasst. Es wird jedoch erwartet, dass der heutige Abend im Süden einen klareren Himmel bringt und der Mond immer noch zu 99 Prozent voll ist.

Super Wurmmond. Quelle: dailymail.co.uk

Neben dem Wurmmond wird der heutige Mond von einigen auch als Supermoon angesehen. Ein Supermoon tritt auf, wenn der Vollmond fast mit dem Perigäum zusammenfällt - dem Punkt in der Umlaufbahn des Mondes, an dem er der Erde am nächsten ist.

Super Wurmmond. Quelle: dailymail.co.uk

In dieser Saison wird es zwei weitere Supermoons geben - den 27. April, einen 'Rosa Mond' und den 'Blumenmond' am 26. Mai. Neil Norman, ein Astronom, sagte: „Der Name Worm Moon stammt aus der nordamerikanischen Indianernamen von die Monde. Dieser bezieht sich auf den ersten Vollmond des Frühlings und das Auftauen des Bodens, und daher tauchen die Würmer wieder auf.“

Super Wurmmond. Quelle: dailymail.co.uk

„Es ist der erste Supermond des Jahres, was bedeutet, dass er sich bei seiner nächsten Annäherung an die Erde in der vollen Phase befindet. Ein sehr geringer Unterschied in der scheinbaren Größe wird visuell sichtbar sein, aber einige Fotografen möchten ihn möglicherweise abbilden und dann die gleichen Einstellungen für den nächsten normalen Vollmond verwenden, um vielleicht einen Vergleich anzustellen.“

Er sagte, um den Mond klar zu sehen, sei es am besten, einen Raum außerhalb der Lichtverschmutzung zu finden, wie es in Städten üblich ist.

Super Wurmmond. Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verzichteten auf das Futter und sehnten sich": Besitzer trennte die Hündin von Welpen, doch Tierheim griff ein

Wohnen auf 19 Quadratmetern: Ein Paar hat einen Müllcontainer in ein gemütliches Zuhause verwandelt

"Schicksalhaftes Treffen": Nachtruf führte einen Polizisten zu einem winzigen Welpen

"Den Moment einzufangen": Tierhalter teilten Bilder ihrer Haustiere, die für die Fotos zu posieren scheinen

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Natürliche Farben": Der Himmel in der Nähe des Vulkans hat während eines Gewitters seine Farbe geändert, Details

"Die Lösung für das Rätsel ist gefunden": Wissenschaftler erklärten, wohin das Marswasser geflossen ist

"Einzigartiger Moment": wie die internationale Raumstation versehentlich auf das Foto mit der Mondoberfläche hingeriet