Die Suche nach allen möglichen Wunderdingen mit Metalldetektoren in der Hand wird oft als "das dümmste Hobby" bezeichnet. Denn die Wahrscheinlichkeit, das nicht explodierte Erbe des Krieges zu finden, ist viel höher als die Wahrscheinlichkeit, echte Schätze zu finden.

Sie stoßen jedoch immer noch auf und sind oft so teuer, dass die Menschen ihr Glück nicht fassen können!

Der Ring eines Universitätsabsolventen ging vor 40 Jahren verloren. Er wurde an seinen Besitzer zurückgegeben.

Ring. Quelle: lemurov.net

Die Frau hat vor 5 Jahren ihren silbernen Ring verloren. Der Schatzsucher fand ihn in einer Stunde.

Ring. Quelle: lemurov.net

Münze ab ca. 1250! Silber.

Münze. Quelle: lemurov.net

Und diese Münze von 1699 wurde in den Niederlanden gefunden

Münze. Quelle: lemurov.net

Es war ernsthaftes Geld im Jahr 1851

Münze. Quelle: lemurov.net

Siegelring von 1450

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Hündin wurde Mutter von Opossum-Babys und fährt sie auf ihrem Rücken

Ein Obdachloser verlor seinen einzigen Freund: Hunderte Menschen vereinigten sich, um zu helfen

„Ewige Liebe“: die Mutterspinne, die ihr Kind beschützte, blieb vor 99 Millionen Jahren für immer in einem Stück Bernstein

„Enge Kommunikation“: Ein riesiger Wal schwamm dicht an der Frau vorbei und stieß sie ans Ufer

Mehr anzeigen

Ring. Quelle: lemurov.net

Bis sie ihn säuberten, verstanden sie nicht, wie wertvoll er ist

Ring. Quelle: lemurov.net

Eine 400 Jahre alte Brosche, die für den vorgesehenen Zweck wiederverwendet wird

Brosche. Quelle: lemurov.net

Denar der Zeit des Kaisers Titus, 80. Jahr

Münze. Quelle: lemurov.net

Nach der Reinigung leuchtet die Münze wieder

Münze. Quelle: lemurov.net

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

"Einladung zum Spielen": ein süßes Baby hat beschlossen, seine Spielsachen mit einem Leoparden zu teilen, Details

Mann vermachte Millionen-Dollar-Vermögen an Elefanten, die sein Leben retteten, Details