Spektakuläre Fotografien der Milchstraße - Zwergvulkane, Wasserfälle und Kirchen auf der Erde - zeigen unsere Galaxie in faszinierenden und selten gesehenen Details. Die vom Reisefotografie-Blog veröffentlichten Bilder fangen die Sterne als schillernde Kulisse für Bäume, Seen und Klippen sowie für Wüsten, Küsten und schneebedeckte Ausblicke ein.

Fotografien der Milchstraße. Quelle: dailymail.co.uk

'Mt. Taranaki Milky Way' - von Larryn Rae am Fanthams Peak, Berg Taranaki in Neuseeland. Frau Rae sagte: „Dies ist eine der herausforderndsten Aufnahmen, die ich je gemacht habe, da ich vier Stunden lang bei 40 Meilen pro Stunde klettern musste, um den Eisgipfel des Fanthams Peak zu erreichen - einen Vulkan an der Seite von Taranaki. Ich bin so begeistert, dass ich festgehalten habe, was ich bei perfektem, klarem Himmel getan habe.“

Fotografien der Milchstraße. Quelle: dailymail.co.uk

"Navajo Nächte" - von Christine Kenyon in Bisti Badlands, New Mexico, USA. Frau Kenyon sagte: "Mit der Silhouette meines Navajo-Führers in der Nähe habe ich den Vordergrund geschossen, als die blaue Stunde über dieses alte Land gespült wurde, und dann mit Freude beobachtet, wie die Sterne durch den Himmel flogen."

Fotografien der Milchstraße. Quelle: dailymail.co.uk

"Um tote Bäume" - von Gary Bhaztara in Java, Indonesien, der sagte: "Ich habe diese Aufnahme der Milchstraße nach Süden gemacht, nachdem die Sonne im Westen untergegangen war." Zur gleichen Zeit brannte das blaue Feuer direkt unter dem Berg, während die Milchstraße weiter anstieg.

Fotografien der Milchstraße. Quelle: dailymail.co.uk

'Chamber of Light' - von Spencer Welling unter einer abgelegenen Klippe in Grand Staircase-Escalante in Utah, USA. Herr Welling sagte: "Aufgrund seiner Abgeschiedenheit bietet diese Natursteinkammer einige der klarsten und makellosesten Ausblicke auf die Milchstraße, eingerahmt von der kupferfarbenen Öffnung der Höhle."

Fotografien der Milchstraße. Quelle: dailymail.co.uk

"Himmel über" - von John Rutter. Rutter sagte: „In dieser Nacht war die Vorhersage für schreckliches Wetter, also hatte ich die Nacht freigeschrieben und war nach Hause gegangen. Zu meinem Erstaunen klarte der Himmel auf und es war ein Rennen, um zum Ort zurückzukehren und mit dem Schießen zu beginnen!“

Fotografien der Milchstraße. Quelle: dailymail.co.uk

"Vulkan und Kreuz" - von Tomas Slovinsky im Vulkan Villarrica, Chile. Herr Slovinsky sagte: "In der oberen linken Ecke befindet sich ein Juwel des Nachthimmels: der rot gefärbte Carina-Nebel. Dies ist auch nur auf der südlichen Hemisphäre sichtbar und obwohl es mit bloßem Auge sichtbar ist, können wir mit einem Fernglas alle schönen Details sehen.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Zurück ins Leben“: Winzige süße Ameisenigel wurde aus einem Vogelnest gerettet und fühlt sich jetzt großartig

Hündin freute sich, ihre Besitzer im Tierheim zu sehen, erkannte dann aber, dass sie gekommen waren, um einen anderen Hund zu holen

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

"Wir brauchen ihn nicht mehr": Mit diesen Worten ließen die Besitzer ihren Hund im Tierheim zurück

Mehr anzeigen

Fotografien der Milchstraße. Quelle: dailymail.co.uk

"Nachtliebhaber" - von Mohammad Hayati, der Küste des Persischen Golfs in der Provinz Hormozgan, Iran. Herr Hayati sagte: "Ich bin ein Nachtläufer, der versucht, in meinen Bildern ein künstlerisches Aussehen zu erzielen, und in diesem Bild habe ich versucht, die Magie dieses Ortes zu vermitteln und einzufangen."

Fotografien der Milchstraße. Quelle: dailymail.co.uk

"Der Wächter" - von Brandt Ryder, Zion National Park, Utah in den USA. Herr Ryder sagte: "Utahs dunkler Himmel ist ein Mekka für Astrofotografen aus der ganzen Welt. Nach einigen Erkundungen stieß ich auf dieses verdrehte Skelett eines alten Wacholders, der "Der Wächter" umrahmt. Als ich bemerkte, dass die Winkel des Baumes nahezu perfekt zum Gipfel passten, wusste ich, dass ich etwas Besonderes gefunden hatte.“


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Ein Star ist geboren": Wissenschaftler haben gezeigt, wie der Prozess der Schaffung von Himmelskörpern aussieht

"Vogelperspektive": Der Pilot teilte die schönen Ansichten, die er bei der Arbeit sieht

"Stadt der Zukunft": Wie ein von einem renommierten Designer entworfener Stadtpark aussieht