Das Meer ist eine wahre Fundgrube an Geheimnissen, Reisen und Geschichten.

Es bewahrt viele Erinnerungen an diese Welt in sich auf und öffnet manchmal den Schleier der Geheimhaltung, indem es seine Geschenke großzügig an Strand wirft: kleine Muscheln, ungewöhnliche Kieselsteine, buntes Glas - alles, was wir Jahr für Jahr so ​​gerne aus den Ferien mit nach Hause nehmen.

Meeresschätze. Quelle: slonn.me

Eine Frau aus Türkei hatte das Glück, nicht auf seltene Begegnungen mit dem Meer zu warten, sondern seine Geschenke jeden Tag anzunehmen, denn sie lebt in Ankaran an der Küste der Adria!

Die Frau verbringt den meisten Teil des Tages am Strand und sammelt Meeresschätze, aus denen sie einzigartigen Schmuck herstellt. Sie teilt ihre Funde und Dekorationen auf ihrer Instagram-Seite mit.

Meeresschätze. Quelle: slonn.me

Die Handwerkerin geht jeden Tag an den Strand, um neues Material für ihren Schmuck zu finden. Dies sind erstaunlich schöne Muscheln und Fragmente jahrhundertealter Keramik sowie mehrfarbige, geschnittene Steine ​​und Glas!

Meeresschätze. Quelle: slonn.me

Die Meisterin spendet gerne Gegenstände von historischem Wert an Museen. Sie tut gerne ihren Beitrag, um die Lücken in der Vergangenheit zu schließen.

Meeresschätze. Quelle: slonn.me

Der von der Frau kreierte Schmuck ist angenehm für das Auge, wärmt die Seele und erinnert an einen Sandstrand, zu dem man gehen möchte, sobald es Zeit für den Urlaub ist.

Löffel. Quelle: slonn.me

Schmuck. Quelle: slonn.me

Beliebte Nachrichten jetzt

Im Tierheim glaubte man nicht, dass eine Hündin ohne Hinterpfoten ein Zuhause findet: aber die „richtige“ Person hat sie unter allen anderen gewählt

Ein Kätzchen kletterte in den Garten eines Fremden und freundete sich mit einer Hauskatze an: Ihre Begegnung war schicksalhaft

Ein Paar deckte den Kauf eines seltsamen Hauses, als es antike Fliesen unter einer Staubschicht fand

„Rettungsoperation“: ein Affe nahm einen Welpen Besitzern weg und hielt ihn drei Tage lang auf einem Baum, Details

Mehr anzeigen

Schmuck. Quelle: slonn.me

Schmuck. Quelle: slonn.me

Quelle: slonn.me

Das könnte Sie auch interessieren:

"Echtes Glück": Wie die Funde von Amateur-Schatzsuchern aussehen, die einen Jackpot knackten und einen echten Schatz aus dem Boden zogen

"Geheimnisse des menschlichen Körpers": Sechs Besonderheiten, die genetische Unvorhersehbarkeit demonstrieren