Als die Sperrung begann, hat unsere heutige Heldin begonnen, mit ihrer Familie zusammenzuleben.

„Die frühen Tage des Lebens unter Sperrung waren seltsam und stressig - es gab so viel, dass wir noch nicht wussten, wie sich dieses Virus bewegte, und alles fühlte sich plötzlich gefährlich an.

# 1 "Tough Bird" von Aris Moore

Gemälde. Quelle: boredpanda.com

Und weil unsere Bewegungen begrenzt waren und der sicherste Ort drinnen war, weg von anderen Menschen, verbrachten wir mehr Stunden als sonst online und verloren uns in den sozialen Medien.

Damals erfuhr ich von der Herausforderung „Museum zu Hause“, die zuerst vom Instagram-Account @tussenkunstenquarantaine begonnen und dann vom J. Paul Getty Museum in Los Angeles bekannt gemacht wurde.

Die Herausforderung bestand darin, ein Kunstwerk mit nur einer Handvoll Requisiten neu zu erstellen und es dann online zu teilen.

# 2 "Harter Vogel" Von Kirsti Tuokko

Gemälde. Quelle: boredpanda.com

Es war eine perfekte Ablenkung für mich - ich begann, die Archive von Museen auf der ganzen Welt zu durchsuchen und nach Kunstwerken zu suchen, die ich nachbauen konnte.

Zuerst hielt ich mich an die Klassiker - Vermeers „Die Milchmagd“, Caravaggios „Junge mit einem Obstkorb“, und dann schlug Amy vor, ein zeitgenössisches Werk zu probieren, eines von einem noch lebenden Künstler.

Plötzlich tauchten neue Entscheidungen auf. Eine Stunde nachdem ich das neu erstellte Bild auf meinem Instagram-Account veröffentlicht hatte, war ich total froh, einen Kommentar von Keith selbst zu erhalten!

# 3 "Ihre Hände sind wild und gefährlich" von Anne Siems

Beliebte Nachrichten jetzt

"Die königliche Geschichte": warum Prinz Charles beschloss, dem Sohn von Prinz Harry die Titel zu verweigern, Details

Alle Kinder sind wichtig: Eine Kuh hat ein Fohlen ohne Mutter adoptiert

"Chemische Reaktion": Ein Wissenschaftler erklärte das Auftreten von Exoplaneten und ihre Beziehung zu Außerirdischen

"Zauberspruch": Eine Hündin, die gerne schläft, wacht sofort auf, wenn sie die richtigen Worte hört

Mehr anzeigen

Gemälde. Quelle: boredpanda.com

Am nächsten Tag veröffentlichte er meine Nachstellung erneut auf seinem Instagram-Account. Und so begann meine zeitgenössische Porträtserie.“

„"The Poser: 38 Portraits Reimagined" ist das Ergebnis eines Jahres unter Pandemiesperre. Es enthält eine Auswahl der Nachbildungen zeitgenössischer Kunstwerke sowie Interviews mit den Künstlern und meine persönlichen Essays über die Erfahrung“.

# 4 "Vogelkopf" von Toni Hamel

Gemälde. Quelle: boredpanda.com

# 5 "Die Kunststudentin" von Sharon Sprung

Gemälde. Quelle: boredpanda.com

# 6 "Ich bin ein Lichtschalter" von Libby Schoettle

Gemälde. Quelle: boredpanda.com

# 7 "Ratty mit Geschirrtuch" von Lara Hawthorne

Gemälde. Quelle: boredpanda.com

# 8 "Peridot“ von Serena Cole

Gemälde. Quelle: boredpanda.com

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Kosmische Schönheit“: Wie die bunten Bilder der Milchstraße aussehen, Details

"Meeresschätze": Eine Frau findet verschiedene Gegenstände am Strand und macht daraus Schmucksachen