Atemberaubende Fotos des himmlischen Ereignisses zeigten die Sonnenfinsternis, die die Skyline von New York beleuchtete, während sie über die Brücken von Brooklyn und Manhattan aufstieg. Der Halbmond war deutlich über den Städten Baltimore, Philadelphia und Washington DC zu sehen.

Sonnenfinsternis. Quelle: dailymail.co.uk

Es war auch eine bemerkenswerte Kulisse, da es sich über Küstenstädten wie Massachusetts und Delaware erhob. Diejenigen an der Ostküste, die früh genug wach waren, konnten einen Blick auf die partielle Sonnenfinsternis erhaschen, die auftritt, wenn der Mond etwa 60 bis 80 Prozent der Sonne verdeckt.

Sonnenfinsternis. Quelle: dailymail.co.uk

Eine ringförmige Sonnenfinsternis, die in Teilen der USA, Kanadas, Europas und Asiens sichtbar war, tritt auf, wenn Sonne und Mond direkt auf einer Linie stehen, wodurch ein "Feuerring" am Himmel erscheint. Die „Feuerring“-Sonnenfinsternis tritt auf, wenn der Mond am weitesten von der Erde entfernt ist und daher zu weit entfernt ist, um die Sonne vollständig zu bedecken, wobei ein Lichtring zurückbleibt.

Sonnenfinsternis. Quelle: dailymail.co.uk

Der Feuerring war am besten von Qaanaaq aus zu sehen, einer Stadt in Nordwestgrönland, aber auch in Teilen Kanadas und Russlands. Himmelsbeobachter in Großbritannien und Irland hatten nur eine partielle Sonnenfinsternis erwartet, waren aber enttäuscht, als das Himmelsereignis von Wolken ruiniert wurde.

Sonnenfinsternis. Quelle: dailymail.co.uk

Das bewölkte Wetter in Südwestengland und Südwales führte dazu, dass die Sonnenfinsternis in Teilen Großbritanniens blockiert wurde. Für jeden, der einen Blick erhaschen konnte, waren in Schottland etwa 30 Prozent und in Südengland 20 Prozent der Sonne verdeckt. In den Vereinigten Staaten wurden bis zu 70 Prozent der Sonne vom Mond verdeckt.

Sonnenfinsternis. Quelle: dailymail.co.uk

Die ungewöhnliche und seltene Sonnenfinsternis war direkt an der Ostküste zu sehen. Von South Carolina aus und in Richtung Norden mussten Himmelsbeobachter kurz nach Sonnenaufgang nach Norden schauen, um den Mond zu sehen, der aus der Sonne beißt, während er langsam über dem Horizont aufging.

Sonnenfinsternis. Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

"Die Größe eines kleinen Elefanten": ein ungewöhnlich großer Hund hat sein neues Zuhause gefunden, Details

Vor der begehrenswertesten Frau: Wie Marilyn Monroe aussah, bevor sie populär wurde

Eine befürchtete dünne Katze versteckte sich vor Menschen in einem Betonblock, bis ein Retter kam

Der Bräutigam ist 24 Jahre alt und die Braut 85: welche Geschichte hinter dem Foto steht, das in sozialen Netzwerken verspottet wurde

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Am Rande des Himmels": wie einige der atemberaubendsten Pools der Welt aussehen, Details

“Schätze der Wikinger“: schmelzender Gletscher hat eine 500 Jahre alte Kiste mit ungewöhnlichem Inhalt freigelassen, Details

"Der Beginn des neuen Jahrhunderts": wie Sehenswürdigkeiten Europas auf alten Archivaufnahmen des zwanzigsten Jahrhunderts aussehen