In Israel wurde ein Hühnerei ausgegraben, das 1000 Jahre lang von menschlichem Kot in einer alten Senkgrube umgeben war. Das komplette Ei wurde in einem Industriekomplex aus byzantinischer Zeit im heutigen Yavne entdeckt. "Eierschalenfragmente sind aus früheren Perioden bekannt, zum Beispiel in der Stadt Davids und in Caesarea und Apollonia", sagte Lee Perry Gal.

Ein tausend Jahre altes Hühnerei. Quelle: dailymail.co.uk

"Aber wegen der zerbrechlichen Schale der Eier sind kaum ganze Hühnereier erhalten geblieben." Ebenfalls im alten menschlichen Abfall begraben war eine Sammlung von Knochenpuppen aus islamischer Zeit, bekannt als koptische Puppen, die als Spielzeug verwendet wurden. Das komplette Ei ist etwa sechs cm groß und hatte nur wenige Risse in der Schale, aber es fehlten keine Teile der äußeren Schicht, als es aus der Senkgrube gezogen wurde.

Ein tausend Jahre altes Hühnerei. Quelle: dailymail.co.uk

Alla Nagorsky bemerkte auch, dass „auch heute noch Eier in Supermarktkartons selten lange überleben. Es ist erstaunlich, dass dies ein 1000 Jahre alter Fund ist!“ Obwohl die Schale konserviert war, war sie im Labor immer noch sehr zerbrechlich und rissig, als die Forscher sie zur weiteren Analyse brachten. „Es ist nicht mehr viel übrig. Es war kaum noch etwas Eigelb drin, aber es ist mehr oder weniger leer", sagte Perry Gal.

Ein tausend Jahre altes Hühnerei. Quelle: dailymail.co.uk

Die Forscher hoffen, die darin enthaltene DNA extrahieren zu können, um mehr über das antike Objekt zu erfahren. Wie das Ei in der Senkgrube landete, ist für Archäologen immer noch ein Rätsel, die zugeben, dass sie die Antwort wahrscheinlich nie erfahren werden. In der Grube des menschlichen Kots versteckten sich auch drei Knochenpuppen, die vor 1.000 Jahren wahrscheinlich Spielzeug waren.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Jurassic Park": Archäologen haben einen acht Meter langen Dinosaurier entdeckt, der vor 180 Millionen Jahren lebte

“Schätze der Wikinger“: schmelzender Gletscher hat eine 500 Jahre alte Kiste mit ungewöhnlichem Inhalt freigelassen, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

Unzertrennliche Freunde: Eine Katze springt zusammen mit ihrem Besitzer mit einem Fallschirm ab und klettert auf Berge

Kleine Helden: Kinder retten einen neugeborenen Weißwal, der ans Land gespült wurde

"Ich verlasse dich nicht": Ein Hund lief dem Krankenwagen hinterher, der seine Bisitzerin abtransportierte

Ein Elchkalb verlor seine Mutter auf einer verkehrsreichen Autobahn: ein Fahrer half dem Baby, sie zu finden

Mehr anzeigen

"Noch in Gebrauch": warum die 70 Meter lange Arche Noah für ihren Besitzer zu einem echten Problem wurde