Ein kleiner vierbeiniger Roboter namens "SpaceBok" soll die erste angetriebene Maschine sein, die über die Oberfläche des Mars geht. Andere Rover auf dem Mars haben riesige Räder, die ihre Reisemöglichkeiten einschränken. Mit seinen vier Beinen kann SpaceBok über unwegsames Gelände klettern und möglicherweise nach Lebenszeichen suchen, die sonst möglicherweise unbemerkt geblieben wären.

SpaceBok. Quelle: dailymail.co.uk

Der Roboter wurde ursprünglich entwickelt, um über den Mond zu wandern und war so programmiert, dass er springt, anstatt zu gehen, aber die Macher von SpaceBok haben ihn neu gestaltet, um es mit dem Mars aufzunehmen. Es ist nicht klar, wann SpaceBok zum Mars wagen wird. SpaceBok ist die Idee eines Wissenschaftlerteams, das es 2018 entwickelt hat, um Bewegungen einer Springbock-Antilope nachzuahmen.

SpaceBok. Quelle: dailymail.co.uk

Es scheint jetzt, dass das Team weiter in den Weltraum schaut und die Beine und Gangarten des Roboters modifiziert hat, um ihm zu helfen, tückischeren Landschaften standzuhalten. Die Modifikationen haben den federnden Schritt von SpaceBok eliminiert, der durch stabile Bewegungen jedes Beins ersetzt wurde. Hendrik Kolvenbach sagte gegenüber Wired: „Wir wollten zeigen, dass diese dynamisch arbeitenden Systeme heutzutage tatsächlich auf dem Marssand laufen können.“

SpaceBok. Quelle: dailymail.co.uk

SpaceBok wurde kürzlich in einer großen Sandbox-ähnlichen Arena in einer Laborumgebung getestet, die mit Gesteinen gefüllt war, die Marsboden simulierten. Der Roboter wurde mit verschiedenen Gangarten getestet, zusammen mit kleinen Huffüßen und flachen, runden Füßen mit Stollen für mehr Stabilität. Beide Designs ermöglichten es SpaceBok, bei einer Neigung von 25 Grad einen stabilen Stand zu halten.

SpaceBok. Quelle: dailymail.co.uk

Die Forscher haben SpaceBok auch mit einem Algorithmus ausgestattet, der seinen Energieverbrauch überwacht und den effizientesten Weg bestimmt, der je nach Leistung des Roboters zu gehen ist. Während der Roboter beispielsweise auf dem simulierten Marsboden bergauf fuhr, begann er beim Aufstieg im Zick-Zack zu gehen, anstatt auf einem geraden Weg zu gehen - dies hätte mehr Energie benötigt, als SpaceBok zu diesem Zeitpunkt hatte.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verheiratete Männer sind bereit, ihre Frauen für mich zu verlassen: Ich halte mich für die Allerschönste auf der Welt"

Der Prinz von Monaco hat als erster Monarch bestätigt, dass er bei der Krönung des britischen Königs anwesend sein wird

Eine rothaarige Katze wurde in Borodjanka in der Ukraine gerettet, nachdem sie im siebten Stock eines zerbombten Gebäudes stecken blieb

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Weltraumvorort": Astronomen haben ein ungewöhnliches Bild der Milchstraße veröffentlicht, Details

„Flugtaxi“: Wie ein zweisitziger Helikopter aussieht, der schnell Menschen über kurze Distanzen transportieren kann

"Am Himmel schweben": wie Wohnungen und Hotels, die in Flugzeugen gemacht sind, aussehen