Die größte Yacht der Welt wurde enthüllt und sie ist so groß, dass für sie eine neue Kategorie geprägt wurde – „Yachtliner“. „Somnio“ startet 2024 und ist mit einer Länge von 222 m von außen gut zu erkennen. Doch nur wenige Privilegierte werden das 500-Millionen-Euro-Boot von innen besichtigen können.

Somnio. Quelle: dailymail.co.uk

Denn sie wird den Superreichen als atemberaubende schwimmende Eigentumswohnung dienen und 39 Ultra-Luxus-Wohnungen ab 9,5 Millionen Euro anbieten. Die Identität der Eigentümer bleibt ein streng gehütetes Geheimnis, wobei die Möglichkeit besteht, eine der Wohnungen nur auf Einladung oder Empfehlung zu kaufen.

Somnio. Quelle: dailymail.co.uk

Die 39 Auserwählten werden ein Leben auf den Wellen des Ozeans erleben wie keine andere, auf einem Boot, das von zwei der weltweit führenden Architektur- und Designstudios entworfen wurde, dem Londoner Winch Design und dem schwedischen Tillberg Design.

Somnio. Quelle: dailymail.co.uk

Die Wohnungen werden auf sechs Decks verteilt, die jeweils vollständig anpassbar sind. Eine persönliche Küche, ein Fitnessstudio, eine Bibliothek, Essbereiche im Innen- und Außenbereich und verschiedene Ankleidebereiche sind alle möglichen Merkmale. Gemeinsame Annehmlichkeiten werden ebenfalls hervorragend sein.

Somnio. Quelle: dailymail.co.uk

Die Besitzer haben Zugang zu einem "spektakulären" Weinkeller mit einer Kapazität von 10.000 Flaschen und einem Verkostungsraum, einer Auswahl an Restaurants und Bars und einem Strandclub an Bord mit Wassersportmöglichkeiten. Eine Lounge im Bug des Schiffes bietet hingegen „spektakuläre Ausblicke“ beim Segeln in landschaftlich reizvollen Gegenden oder beim Einlaufen in den Hafen.

Somnio. Quelle: dailymail.co.uk

Darüber hinaus wird ein umfassender Concierge-Service sowohl an Bord als auch an Land zur Verfügung stehen. Die Sicherheitsstandards an Bord werden ebenfalls erstklassig sein. Sobald sich alle an Bord niedergelassen haben, wird Somnio mit dem Fokus auf „langsames Reisen“ die Segel in alle Ecken der Welt setzen und dabei Öko-Missionen unternehmen.

 

Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

"Aus ehrlichem Herzen": Die Familie hat einen Kater aus dem Tierheim genommen und er bringt den Besitzern Geschenke als Dankeschön

„Das Training hat mich verändert": Ein Siebzigjähriger sieht dank seiner Lebensweise und der Willenskraft wie ein Dreißigjähriger aus

"Vor mehr als einem Jahrhundert": Wissenschaftler erhielten Aufnahmen der legendären "Titanic", Details

"Wir brauchen ihn nicht mehr": Mit diesen Worten ließen die Besitzer ihren Hund im Tierheim zurück

Mehr anzeigen

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Königlicher Luxus“: wie die längste Yacht der Welt mit der Länge von 160 Meter aussieht

"Unrealisiertes Projekt": warum eines der größten Häuser der Welt unvollendet geblieben ist

"Vogelperspektive": Wie das höchste Hotel der Welt aussieht, Details