Die Geschichte, ungewöhnliche Outfits für ihre eigene Hochzeit zu kreieren, von Esther Andrews, verblüffte die Anhänger des Jugendnetzwerks TikTok. Die junge Frau ist eine professionelle Designerin und eine begeisterte Näherin.

Frau. Quelle: Instagram

Frau. Quelle: Instagram

9 Monate lang strickte sie Details für ihr Brautkleid eines schwierigen Modells unterwegs in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Gemeinsam mit dem Bräutigam beschlossen sie, am Tag der Hochzeit eine originelle Feier zum Thema Raumfahrt zu veranstalten. Dem Szenario zufolge fängt ein Piraten-Astronaut (Bräutigam) einen Weltraumgarten mit Tomaten (Braut) auf einem unbekannten Planeten ein.

@estherandrewsbridal

I hand knit my wedding dress on my commute to work ##handknitteddress ##knittingtiktok ##spacewedding ##diyweddingdress ##fyo

♬ Up Beat (Married Life) - Kenyi

Sie ließen jedoch die Weiterentwicklung der Geschichte ihren Lauf. Laut dem zukünftigen Brautpaar sollte das Hochzeitsszenario die Gäste überraschen und die Feier interaktiv und unterhaltsam machen.

Frau. Quelle: Instagram

Frau. Quelle: Instagram

Mehr als 6 Kilometer Garn wurden für die Herstellung des Kleides verwendet. Esther arbeitete hauptsächlich unterwegs in der New Yorker U-Bahn. Ein Kleid mit Wickel und üppigen Rundrüschen schmückte die zukünftige Braut mit dutzenden kleinen, separat gestrickten Tomaten.

Der Anzug des Bräutigams wurde einem Raumanzug nachempfunden. Er ist auch von Esther verfasst.

Frau. Quelle: Instagram

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau verfolgte sechs Monate lang ein verängstigtes Hündchen, um es im Wald alleine nicht zu verlassen, Details

Ein Kater namens Aslan, der mit vier Ohren geboren wurde, hat ein neues Zuhause gefunden, Details

"Treuer Verteidiger": Yorkshire-Terrier zögerte nicht, als seine Besitzerin Hilfe brauchte

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Frau. Quelle: Instagram

Nach Abschluss der Arbeit beschloss die junge Frau, ihre Geschichte mit Abonnenten zu teilen. Fotos und Videos des Prozesses hat sie zu einem Minifilm zusammengetragen und in ihren sozialen Netzwerken veröffentlicht.

Ihre Handwerkskunst und ihre detaillierten Kommentar-Guides haben fast eine halbe Million Aufrufe erhalten. Auch die Geschichte der Kreierung des originellen Hochzeitskleides wurde von den Medien aufgegriffen.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wir haben unser eigenes Märchen gemacht" : Ein Paar hat sein Haus mit eigenen Händen gebaut

"Den Glauben an die Liebe zurückbringen": Eine Frau wandte sich an Stylisten, weil sie von Männern enttäuscht war