Ein Herrenhaus in Florida, das einst W.K. Kellogg - Mitbegründer des Getreideunternehmens Kellogg's - wartet darauf, abgerissen zu werden. Ein Fotograf teilte Schnappschüsse des Hauses, bevor es schließlich abgebaut wird, und einige davon sollen für die Aufnahme in ein Museum aufbewahrt werden.

Ein Herrenhaus in Florida. Quelle: dailymail.co.uk

Christa Carpenter kaufte das Gebäude zuletzt im Juli für 4 Millionen US-Dollar, sagte jedoch, dass jeder Plan, es zu einem lebenswerten Zuhause zu machen, unrealistisch sei. David Bulit besuchte das Herrenhaus mit schalldichten Räumen, Geheimgängen, Buntglasfenstern, Mosaikfliesen, maurischen Bögen und geschwungenen spanisch inspirierten Treppen.

Ein Herrenhaus in Florida. Quelle: dailymail.co.uk

David hätte nie erwartet, dass er es im Fleisch sehen würde, nachdem er letztes Jahr davon erfahren hatte. Die Dinge änderten sich, als ein Freund, der das Haus besucht hatte, ihn mit dem Besitzer und denjenigen, die die Bergung der Einrichtung beaufsichtigten, in Kontakt brachte. Bulit, der seit über 12 Jahren Orte wie das Herrenhaus erkundet, sagt, dass sein Lieblingsteil des Kellogg-Anwesens die Kunstwerke sind.

Ein Herrenhaus in Florida. Quelle: dailymail.co.uk

"Sie wurden von Don Ringelspaugh gemalt - einem lokalen Künstler, der auch die Fliesenarbeiten am Haus erledigt hat", sagte er. "Obwohl einiges ziemlich kitschig ist, wie die ägyptischen Gemälde mit den Plastikedelsteinen daneben, sind einige der Kunstwerke ansprechend, wie das Brunnenmosaik in der Auffahrt oder der Pfau im Wohnzimmer."

Ein Herrenhaus in Florida. Quelle: dailymail.co.uk

Das Haus verfügt in der Tat über viele unverschämte Elemente, darunter eine Treppe ins Nirgendwo, eine von Peter Max entworfene Disco, ein Bett, das angeblich aus Thomas Jeffersons Monticello-Anwesen geschnitzt wurde, und handgemalte Wandbilder von Wahrzeichen wie dem Taj Mahal. William Keith Kellogg gründete um 1897 die Sanitas Food Company und konzentrierte sich auf die Produktion von Vollkorngetreide.

Ein Herrenhaus in Florida. Quelle: dailymail.co.uk

Heutzutage ist Kellogg vor allem für die Herstellung von Cerealien wie Apple Jacks, Rice Krispies, Corn Pops und Rosinenkleie sowie für Leckereien wie Pop Tarts bekannt. Sie waren auch die ersten Getreidehersteller, die Preise in die Schachtel einführten. Das Haus wurde von W.K. Kellogg im Jahr 1934 als eines seiner Winterheime. „Trotz seines Namens wurde es 1925 als persönliches Zuhause von Edward Frischkorn erbaut.

Ein Herrenhaus in Florida. Quelle: dailymail.co.uk

Frischkorn war ein Detroiter Geschäftsmann und Hausbauer, der zwischen 1925 und 1929 Dunedin Isles in der Stadt Dunedin, Florida, entwickelte. Das Haus diente während des Zweiten Weltkriegs auch als Marineoffizierskaserne und es wird gemunkelt, dass der legendäre Schauspieler Sean Connery einst geblieben ist dort. Die Abrissgenehmigung zum Abriss war schon länger in Arbeit und wurde kürzlich genehmigt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Freundschaft mit 60 Kilogramm Vorsprung: Ein riesiger Hund hat ein Kätzchen unter seine Fittiche genommen

Eine zeitlose Verbindung: eine wilde Hirschkuh kommt regelmäßig zu einem Labrador, mit dem sie sich angefreundet hat

„Ich lasse sie nicht weg“: Der Löwe beschloss, alles zu tun, um Touristen nicht loszulassen

Charlène von Monaco wird im Palast nicht mehr leben, Details

Mehr anzeigen

Ein Herrenhaus in Florida. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Gutes Geschäft“: Herrenhaus aus den 1920er Jahren wird um 18,5 Millionen Dollar teurer verkauft als ursprünglich, Details

„Klein aber gemütlich“: Das dünnste Haus in New York wird für 4,9 Millionen Dollar verkauft

„Das dünnste Haus“: ein drei Meter breites Gebäude wurde in Boston für 1,2 Millionen Dollar verkauft