LAKE PALACE, UDAIPUR, INDIEN: Dieser scheinbar schwimmende Palast wurde zwischen 1743 und 1746 als Sommerresidenz für Maharana Jai ​​Singh II. von Udaipur, Rajasthan, erbaut.

Die 'wunderbare Architektur des Lake Palace wird Ihnen Schauer über den Rücken jagen'. Weitere Highlights sind eine Reihe von Innenhöfen und opulenten Räumen, die mit aufwendigen Kristallarbeiten, Buntglasfenstern und Mosaiken geschmückt sind. 

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

BUCKINGHAM PALACE, LONDON, UK: Seit 1837 ist dieses prächtige Gebäude die offizielle Londoner Residenz der britischen Herrscher, obwohl es ursprünglich zu Beginn des 18. Jahrhunderts als Wohnhaus für den 3. Earl of Mulgrave, John Sheffield, erbaut wurde.

George III kaufte es 1761 für seine Frau, Königin Charlotte, und es wurde als The Queen's House bekannt. Im Laufe der Jahre wurde es stark erweitert. Heute verfügt es über '775 Zimmer... 19 Prunkräume, 52 Königs- und Gästezimmer, 188 Personalzimmer, 92 Büros und 78 Badezimmer'.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

DOGENPALAST, VENEDIG, ITALIEN: Der Dogenpalast stammt aus der frühen Hälfte des 14. Jahrhunderts und diente mehrere Jahrhunderte lang als Dogenresidenz und Sitz der venezianischen Regierung bis zum Fall der venezianischen Republik im Jahr 1797. Das gotische Meisterwerk wurde als 1923 ein öffentliches Museum. Eines der vielen Highlights ist die Kammer des Großen Rates, die mit 53 m Länge und 25 m Breite einer der größten Räume Europas ist.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

POTALA PALACE, LHASA, TIBET: Der Potala-Palast in der tibetischen Hauptstadt Lhasa liegt auf 3.699 m über dem Meeresspiegel und ist der höchste Palast der Welt. Es wurde 1649 erbaut und diente bis 1959 als Winterpalast für Dalai Lamas. Danach wurde es als Museum eröffnet, obwohl dort noch praktizierende Mönche leben. Eines der beeindruckendsten Merkmale ist ein Stupa des fünften Dalai Lama, der 14,85 m hoch und mit 4,1 Tonnen Gold überzogen ist.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

NATIONALPALAST, SINTRA, PORTUGAL: Der weithin sichtbare Nationalpalast im portugiesischen Ferienort Sintra wurde 1854 fertiggestellt und gilt als Paradebeispiel europäischer romantischer Architektur. Die „zwei massiven Schornsteine, die aus den Küchen herausragen“ sind zur Ikone von Sintra geworden.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

TOPKAPI PALACE, ISTANBUL, TÜRKEI: Dieser Palast wurde Mitte des 15. Jahrhunderts von Mehmet dem Eroberer erbaut und war fast 400 Jahre lang die Heimat osmanischer Sultane. Nach dem Ende des Osmanischen Reiches im Jahr 1923 beschloss die Regierung, es in ein Museum umzuwandeln.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Völlige Missachtung“: der Hund merkt es nicht, wenn der Besitzer ihn durch das Haussicherheitssystem vorknöpft

„In Fußstapfen der Großmutter treten“: Der Enkel von Grace Kelly wurde zum Gesicht der legendären Modemarke

Das Hubble-Teleskop nahm den Moment der Erschaffung eines feurigen Planeten 80 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt auf

Verborgene Schönheit: Wie die Ehefrauen arabischer Scheichs ohne Schleier und Hidschab aussehen

Mehr anzeigen

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

SCHLOSS VON VERSAILLES, FRANKREICH: Das Schloss von Versailles war ursprünglich ein von Ludwig XIII. entworfenes Jagdschloss, aber sein Sohn, Ludwig XIV., baute es spektakulär aus und wurde 1682 Sitz des französischen Hofes und der französischen Regierung. Von dort ging es weiter unter der Herrschaft verschiedener Könige bis zur Französischen Revolution, als die Geschäfte dann nach Paris verlegt wurden.

Anfang des 19. Jahrhunderts wurde beschlossen, den Palast als Museum zu eröffnen, das „allen Herrlichkeiten Frankreichs gewidmet ist“.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

MYSORE PALACE, KARNATAKA, INDIEN: Dieser spektakuläre Palast im südindischen Bundesstaat Karnataka wurde 1912 für die Wodeyar-Dynastie erbaut, die von 1399 bis 1947 über das Königreich Mysore herrschte.

Erbaut im indo-sarazenischen Stil mit Kuppeln, Türmchen, Bögen und Kolonnaden wird der Palast wegen seiner Pracht oft mit dem Buckingham Palace of Britain verglichen. Entworfen wurde es von Henry Irwin, dem britischen beratenden Architekten des Bundesstaates Madras.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

SCHLOSS SANSSOUCI, POTSDAM, DEUTSCHLAND: Das zwischen 1745 und 1747 erbaute Schloss Sanssouci wurde für Friedrich den Großen als Sommerresidenz erbaut. Einzigartig ist der terrassierte Weinberg am Südhang des Bornstedter Höhenzugs mit seinen sechs durch 132 Stufen verbundenen Ebenen.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

PALAST DES PARLAMENTS, BUKAREST, RUMÄNIEN: Dieses zwischen 1984 und 1997 erbaute, weitläufige kommunistische Gebäude ist mit einer Grundfläche von 365.000 Quadratmetern das flächenmäßig zweitgrößte Verwaltungsgebäude der Welt nach dem US-Pentagon.

Und es hält den Guinness-Weltrekord als schwerstes Gebäude der Welt, dank 700.000 Tonnen Stahl und Bronze kombiniert mit 1 Million Kubikmeter Marmor, 3.500 Tonnen Kristallglas und 900.000 Kubikmeter Holz.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

KÖNIGLICHER PALAST VON CASERTA, ITALIEN: Dieser weitläufige Palast im Barockstil wurde Mitte des 18. Jahrhunderts von Karl III., dem König von Neapel, als königliche Residenz und als Rivale des Schlosses von Versailles in Auftrag gegeben. Die Fertigstellung des Schlosses dauerte mehrere Jahrzehnte und das fertige Gebäude verfügt über mehr als 1.200 Zimmer und 1.742 Fenster. Es unterstreicht auch, dass der Palast auch „unerhört hohe Kosten“ hatte. Das waren 950 Millionen Dollar.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

UMAID BHAWAN PALACE, RAJASTHAN, INDIEN: Der Umaid Bhawan Palace in Rajasthan, der als sechstgrößte Privatresidenz der Welt gilt, dauerte 15 Jahre und wurde 1943 fertiggestellt. Er wurde von der königlichen Familie Jodhpur erbaut und vom renommierten britischen Architekten Edwardian entworfen Henry Lanchester. Heute ist der Palast in drei Teile unterteilt - ein Luxushotel mit 70 Zimmern, ein Museum mit den Sammlungen der königlichen Familie und eine Residenz für die Nachkommen des Maharadschas.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

ALHAMBRA, GRANADA, SPANIEN: Die Alhambra, die auf einem erhöhten Grundstück mit Blick auf Granada erbaut wurde, ist ein herrliches Beispiel maurischer Architektur. Der Vorzeigepalast wurde zwischen 1238 und 1358 an der Stelle einer früheren Festung errichtet. Die Krümmung der Decke lässt den Schall von einer Ecke zur gegenüberliegenden wandern, seien Sie also vorsichtig und teilen Sie keine wichtigen Informationen mit, während Sie dort sind!

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

SCHLOSS SCHONBRUNN, WIEN, ÖSTERREICH: Dieses weitläufige Gebäude entstand als Herrenhaus aus dem 16. Eine der lustigen Tatsachen des Schlosses, wie Concert-vienna.com feststellt, ist, dass Mozart als sechsjähriges Kind nach Schönbrunn kam, um 1762 seine ersten Konzerte für die königliche Familie zu spielen.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

IOLANI PALACE, HONOLULU, HAWAII: Der für Touristen geöffnete Iolani Palace beansprucht den Titel der einzigen offiziellen königlichen Residenz in den USA. Von 1882 bis 1893 diente es als offizielle Residenz der letzten beiden Monarchen des hawaiianischen Königreichs: König Kalakaua und seiner Schwester und Nachfolgerin Königin Liliuokalani. Beeinflusst von europäischen Baustilen, umfasste diese königliche Residenz Hawaiis erstes elektrisches Lichtsystem, Toiletten mit Spülung und hausinterne Telefone.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

WINTERPALAST, ST. PETERSBURG, RUSSLAND: Dieser kunstvolle Palast im Barockstil am Ufer der Newa diente von 1732 bis 1917 als offizielle Residenz der russischen Zaren. Der Palast ist heute als Museum geöffnet, als "riesig", mit 1.057 Zimmern, 117 Treppenhäusern , 1.945 Fenster und 1.786 Türen.

Die luxuriösesten Paläste. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Erdsatellit“: wie ein riesiges Hotel mit 4000 Zimmern in Form des Mondes aussehen wird

„Haus mit Geschichte“: Die Villa aus dem Oscar-prämierten Film „Schweigen der Lämmer“ kann jetzt gemietet werden

„König des Minimalismus“: warum der berühmte Rapper Kanye West während der Renovierung seiner Villa 57,3 Millionen Dollar verlor